Frage von borderline55, 26

Was kann ich tun wenn ein Kollege zu mir respektlos ist und mich beleidigt?

Habe heute auf der Arbeit einen anderen Kollegen etwas Fragen müssen, was für ihn eigentlich selbstverständlich war. Es ging um einige Formulare die ich ausfüllen musste. Er meinte dann zu mir: "Du Idiot, du wirst doch im Stand sein das auszufüllen, sonst brauchst du dich hier nicht mehr blicken zu lassen." Ich bin erst neu in der Firma und will deswegen nicht gleich zum Chef petzen gehen, wenn ich kontere, dann petzt er es dem Chef und ich bekomme die Schuld, da er schon länger im Betrieb ist. Was kann ich tun? Es war nicht das erste mal.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von NordischeWolke, 23

Geh zu einem anderen Kollegen. Manche sind da etwas komisch. 

Rede einfach nicht mit ihm wenn es nicht sein muss. Warte nächstes mal und mach was anderes wenn gerade keiner da ist. Wenn es nicht anders geht und er wieder dumme Sprüche klopft frag ihn einfach was sein Problem is . Zeig Selbstbewusstsein. Du must nicht mal richtig kontern, sondern einfach hinterfragen. Lass dir so was aber nicht zu lange gefallen. Wenn es in richtung mobbing und diskriminierung geht sag es deinem chef. So was muss niemand ertragen

Antwort
von MalKu, 15

Suche mit ihm das Gespräch und frag ihn ob er was gegen dich hat. Ansonsten gehst du zu deinen anderen Kollegen und fragst ob er genau so zu denen ist. Wenn das nicht mehr hilft musst du zum Chef gehen! So was geht gar nicht man sollte jeden Auszubildenden mit Respekt behandeln, meine Güte manche tun so als ob es Untermenschen sind!

Kommentar von borderline55 ,

Ich habe ihn gefragt ob er etwas gegen mich hat dann meinte er, ja. dann hat er nichts mehr gesagt,

Antwort
von Maxim91, 16

Also diese Art und Weise ist mehr als ein absolutes "No Go"
manche Menschen leben schon seit so viele Jahren in ihrem trott und haben entsprechende Familienverhältnisse auch privat.

Daher raffen die garnicht das dieser Umgangston auf dem Arbeitsplatz ein absolutes Unding ist.

Es gibt 4 Möglichkeiten:

1. Du sprichst ihn umgehend und sofort darauf an und drückst mit normalem aber bestimmten Ton aus, das diese Art und Weise zu sprechen absolut Respektlos ist und das niewieder hören willst !!

2. Du gehst zum Chef und er kümmert sich darum scheiß auf "petze" hier gehts um Arbeitsverhältnisse das kann ja wohl nicht sein ernst sein

3. Der Chef hat keine Ambitionen was zu unternehmen weils ihm egal ist oder er diese Umgangston duldet weil er ihn mag - Dann verlasse die Firma.

4. Du ignorierst seine Aussagen und nimmst inkauf das er dich solange in der Firma ist auf diese Art und Weise behandeln wird.

Antwort
von Nico63AMG, 10

dass er aufpassen soll wie er mit wem redet, ob er nicht fähig ist normal zu sprechen.

Ich persönlich würde ihm sagen wenn er noch einmal eine so große fresse hat fängt er sich eine

Antwort
von Pauli1965, 11

Was kann ich tun?

Den Kollegen nicht mehr fragen.

Mit solchen Kollegen hat man es leider ab und an zu tun.

Antwort
von bratwurstHeld97, 13

Sags deinem Chef, er hat nicht das recht ein Arsch zu sein nur weil er länger in der Firma arbeitet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community