Frage von MikaakiM, 387

Was kann ich tun, wenn der Käufer bei "Shpock" nicht zahlen will?

Antwort
von BrainFCN, 305

Wenn beide bestätigt haben und ein KV zustande kam, er aber trotzdem nicht zahlen will dann kannst du darauf bestehen, zur Not zum Anwalt

Antwort
von chrisstar, 327

ein Kauf(vertrag) entsteht durch eine zweiseitige Willenserklärung: Das heist: wenn er zugestimmt hat, ist er juristsich verpflichtet die Sache zu bezahlen. Er hat sich mit dem Angebot dazu verbindlich verpflichtet.

Einfach mal beim Support anrufen/schreiben: die Sache schildern und den Schuldner darauf hinweisen, in dem du ihn darauf aufmerksam machst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten