Was kann ich tun wenn alg I nicht ausreicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es werden nur Beiträge zur eigenen Altersvorsorge berücksichtigt,Beiträge für gesetzlich vorgeschriebene Versicherung,auch KFZ - Haftpflicht und Steuern,viel mehr wird da nicht berücksichtigt !

Außerdem wird dir von deinem Arbeitslosengeld ( ALG - 1 ) theoretisch eine 30 € Versicherungspauschale abgezogen,so dass dein anrechenbares Einkommen noch mal um 30 € sinkt und deine Aufstockung ( ALG - 2 ) logischerweise steigen kann.

Kommt halt auf deine individuellen Umstände an.

Würdest du z.B. Single sein,dann stünde dir nach dem SGB - ll ( ALG - 2 ) derzeit min. 404 € Regelsatz zu,der ist für deinen Lebensunterhalt gedacht,davon musst du alle deine Aufwendungen bestreiten,also auch den Abschlag für den normalen Haushaltsstrom.

Dazu kommt dann deine KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ),die wird in der Regel bis zu 6 Monate in tatsächlicher Höhe übernommen,sollte diese nach dem SGB - ll nicht angemessen sein.

Da du nicht schreibst wie deine finanzielle Lage aussieht und wie deine Verhältnisse sind,also z.B. Single und was du an KDU - Warmmiete zahlen musst,kann man erst mal weiter nichts dazu sagen.

Hast du vorher mal einen evtl.Anspruch auf Wohngeld geprüft ?

Im Internet findest du dazu kostenlose Rechner.

Denn gerade beim ALG - 1 hättest du dann ggf.einen höheren Anspruch auf Wohngeld,wenn du die Anspruchsvoraussetzungen erfüllen würdest,aber das würde dir das Jobcenter dann schon selber schriftlich mitteilen.

Anspruch auf Wohngeld geht nämlich anderen Sozialleistungen vor,wenn du mit deinem Einkommen + Wohngeld deinen SGB - ll Bedarf decken könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gilt deine Verträge durchzuforsten. Ist es ein Sky-Abo, ein teuerer Handyvertrag? Dann solltest du überlegen, ob du die nicht kündigst oder in einen günstigeren wandeln kannst. Ein Autokredit? Was auch immer. Und schau wo du sparen kannst:

Energiesparlampen, Energiekosten senken damit kannst du deine Fixkosten auf Sicht reduzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schedixx
25.10.2016, 12:47

auf keinen Fall Energiesparlampen besser sind LEDs

1