Was kann ich tun wegen meiner Schule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuerstmal solltest du dir den Vertrag ansehen, der dir damals eine Fahrkarte zuusicherte. Da steht zum einen drin, wieso du überhaupt eine Fahrkarte bekommst und in welchen Fällen du die wieder zurückgeben musst.

Danach kann man dann mal weiterreden. Ich gehe aber davon aus, dass die Fahrkarte aufgrund des Fernbleibens vom Unterricht entzogen wurde.

Insgesamt sollte das rechlich völlig in Ordnung sein. Für die Zeit, in der du die Fahrkarte unerlaubter Weise noch hattest, musst du eben zahlen. Da du momentan ja auch nicht zur Schule gehst, dürfte es ja auch keinen Grund geben, wieso dir eine Fahrkarte zustehen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn? Um welche Art von Schule handelt es sich?

In der Regel gibt es ja entsprechende Regelungen, wem unter welchen Umständen seitens der Schule eine Fahrkarte bezahlt wird. Dort könnten auch die Regelungen zur Rückgabe enthalten sein! Wenn du Ca. Einen Monat keine Klasse besuchst (aus der einen ausgeschult in der neuen noch nicht aufgenommen) dann macht es durchaus Sinn, dass du für diese Zeit keine Fahrkarte gestellt bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch mal zum Rheinbahn Center und klär das zur Not kannst du ja auch anrufen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?