Frage von Rantanplan3991, 81

Was kann ich tun, Was kann das Jugendamt tun?

Also: eine Freundin meiner Schwester hat 2 Kinder, 2 Hunde, 1 Pferd und eine Kneipe! Das schafft nur eine power Frau und das ist sie nicht! Seit dem sie die Kneipe hat ist sie jeden Abend wirklich richtig voll und mit den Männern da geht auch einiges. Die Kneipe ist durch eine Tür mit dem Haus verbunden , wo die Kinder (5 und 9) in der Zeit alleine mit den Hunden sind. Das Jugendamt war schon da - an einem Dienstag Vormittag! Da war natürlich nichts mit alkohol, ihre Kneipe macht ja erst um 15 Uhr auf. Aber dann dauert es maximal ne Std und sie ist voll und die Kinder wieder alleine. Das Jugendamt sagt, alles gut soweit, aber ganz ehrlich, wenn die Kinder sich ein Brot schmieren wollen und dabei verletzen oder einer der Hunde mal durchdreht, muss man sich doch fragen ob man nicht doch etwas hätte tun können! Ich habe gesagt, dass meine Schwester die Polizei rufen soll, wenn ihre Freundin das nächste mal voll ist und die Kinder alleine sind, dann ruft die Polizei das Jugendamt und dann sehen sie die Umstände mal live. Wäre das hilfreich? Was kann man noch tun? Beim Jugendamt muss ich erst einen Termin machen um mich zu informieren und ganz ehrlich, das dauert mir alles zu lange, ich kann da wirklich nicht ruhig bleiben wenn Kinder im Spiel sind :/ ach so und: Pflegefamilien wären ja eine Option, werden die Geschwister da getrennt oder wird da schon drauf geachtet?

Antwort
von beangato, 35

Du weißt das nur vom Hörensagen - also solltest Du Dich gar nicht einmischen.

Sicher ist diese Freundin nicht täglich "voll". Und was sie mit Männern "hat", geht Dich - und auch Deine Schwester - gar nichts an.

Kinder können sich auch verletzen, wenn die Mutter dabei ist.

Antwort
von turnmami, 24

Hast du eigentlich die Situation schon selber gesehen, oder sind es nur Vermutungen?

Ich finde es sehr gewagt von dir, ohne eigenes Wissen, die Kinder gleich mal auf Pflegefamilien verteilen zu wollen.

Das Jugendamt ist bereits eingeschaltet. Und auch das Jugendamt wird die Öffnungszeiten der Kneipe kennen. 

Warum willst du dich da noch einmischen?

Antwort
von XC600, 27

die Frau (also ja wohl die Wirtin der Kneipe) ist selber schon eine Stunde nach Öffnungszeit "voll" (also du meinst betrunken) ? das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen .... wie soll sie den Laden führen wenn sie selber breit ist die ganze Zeit ? das funktioniert doch gar nicht .................. hast du das selber schon miterlebt des Öfteren oder woher weißt du das ?

Antwort
von Hannibunnyy, 48

Hi,

also erstmal muss ich dich bremsen. Du scheinst die Frau gar nicht richtig zu kennen und solltest dich nicht so extrem in ihre Angelegenheiten drängen! Ich meine, du redest jetzt schon davon, die Kinder in einer Pflegefamilie unterzubringen!

Kinder verletzen sich nunmal, das ist was ganz normales. Und ein Hund bellt auch mal ein wenig, da ist auch nichts Schlimmes dabei! Und wenn sich die Frau abends mal vergnügen möchte, dann geht dich das überhaupt nichts an.

Ich bezweifle ganz stark, dass sie jeden Abend betrunken ist - immerhin muss sie arbeiten und wenn sie sich 2 Kinder, 2 Hunde UND ein Pferd leisten kann, dann scheint sie ihren Job gut zu machen.

Steck deine Nase nicht überall rein! :)

Kommentar von 2015Lala ,

Dem Stimme ich zu!

Kommentar von Rantanplan3991 ,

Ihr wart alle so hilfreich, mittlerweile sind die Kinder bei Pflegefamilien und sie in einer Entzugsklinik. Schön, dass mein Urteilsvermögen in frage gestellt wird, in dem ihr über mich urteilt. Genau dafür ist diese Seite ja da, um fragen zu beantworten, die nie gestellt wurden. Danke! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten