Frage von Fujbdtibc, 86

Was kann ich tun um nicht zur Party zu gehen?

Hallo,
Ich habe ein Problem,ich schreibe grade mit Tränen in den Augen weil meine Mutter mich dazu zwingen will auf eine Party zu gehen, ok ihr fragt euch jz bestimmt was mein Problem ist, es geht um die Party von meiner damals besten Freundin sie feiert eine Party bei ner Freunden mir ganz vielen anderen mädels aus unserem Jahrgang jedoch sind das die Mädchen vor den ich immer versucht habe Kontakt zu vermeiden,ganz einfach weil ich mich bei Ihnen nicht wohl fühle sie tun mir zwar nichts aber ich bin automatisch ganz leise wenn nur einer von den das ist und sag nichts mehr meine Mutter weiß ach das ich da nicht hin will meine Schwester ist auch ein geladen sie will hin und wenn sie will muss ich auch,ich kann aber nicht ich will nicht hin aber ich muss und ich habe so Angst vor diesem Tag ich wünschte das ich vorher einem Unfall habe und deshalb nicht kommen kann,meine Mutter meinte es wird dir bestimmt Spaß machen ich hab ihr erklärt das ich da echt nicht hin will aber die denkt besser zu wissen was mir Spaß macht etwas was mich auch aufregt sie entscheidet immer alles für mich ein ch darf nie was selbst entscheiden ICH MÖCHTE FEHLER MACHEN,wenn ich Fehler mache kann ich lernen aber wie soll ich Fehler machen wenn ich immer alles machen muss was meine Mutter ist ich habe mich seit 1 std im Bad eingeschlossen und weine sie wissen natürlich nicht das ich weine ist jaa auch peinlich wegen sowas zu weinen aber ich habe schon richtig Angst vor dem Tag ich bin verzweifelt,was kann ich tun um nicht da hin gehen zu müssen??

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Sorrisoo, 33

Es tut mit sehr leid für Dich, das ist nicht in Ordnung! Du sollst frei entscheiden können. Alles andere wird sich früher oder Später mit psychischen Problemen äussern. Ich rate Dir Dich zu weigern. Such Dir einen Therapeut. Der Unterstützt Dich dann. Er wird dann nämlich auch mit Deiner Mutter sprechen. Manchmal müsste man die Eltern zum Therapeuten schicken. Damit sie begreifen was sie den Kindern antun. Ich wünsche Dir alles alles gute🍀

Antwort
von Andipopandi35, 22

Sie soll ruhig sehen wie sehr dich das belastet, damit sie versteht dass du das wirklich nicht willst aber wenn Sie  so krass drauf ist und sich trotzdem zwingen will würde ich auch wo anders hingehen oder schon vorher zu einer Freundin flüchten du tust mir echt leid und das ist jetzt nicht böse gemeint.. viel Glück

Antwort
von Turbomann, 24

@ Fujbdtibc

Endlich mal eine Frage, wo man nicht fragt, wie man die Eltern davon überzeugen kann, zu einer Party zu gehen, sondern anders herum.

Warum sprichst du nicht mit deiner Mutter, aus welchem Grund du dort nicht hinwillst? Für Tränen muss man sich auch nicht schämen.

Zeige ihr doch deine jetzige Frage und erkläre ihr deine Gründe und auch deine Gefühle, deine Angst dorthin zu gehen.

Deine Schwester kann ja hin, aber dich zwingen auf eine Party zu gehen, wäre ich jetzt nicht dafür.

Deine Mutter weis ja gar nicht was in dir vorgeht, wie soll sie dich und dein "nein da will ich nicht hin" verstehen?

Antwort
von SJ7IFVQ5, 26

Wie alt bist du denn?
Weiger dich doch einfach und schließ dich ein wenn du Party ist oder Geh statt zur Party woanders hin

Antwort
von Chillkroete1994, 29

Was hast du für eine Mutter das sie dich zwingt auf ne Party zu gehen ?!

Wenn du nicht willst .. willst du nicht und ende .

Komm an dem tag der Feier nicht nachhause geh zu ner freundin und schreib deiner mum das du mehrmals gesagt hast du willst da nicht hin .. muss sie wohl oder übel akzeptieren .

Wenn da keine schule ist Schleich dich halt davor irg wie raus ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community