Was kann ich tun um meinen Sohn zusehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

melde dich beim jugendamt.da du das umgangsrecht hast u vermutlich auch unterhaltspflichtig,kannst du einfordern,deinen sohn zu sehen.dies kann über das amt festgesetzt werden,wann,wo u mit wem du deinen sohn sehen kannst,wenn du dich mit der kindsmutter so nicht einigen kannst.das sorgerecht aufzuteilen wird vermutlich über das gericht laufen.das ist ein langer prozess.alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Es ist schwer, sich vorzustellen, was in dir vorgeht. Ich hoffe, dass du mit der Mutter reden und alles mit ihr einvernehmlich regeln kannst. Das wäre das einfachste.

Einiges wurde ja bereits erwähnt. Dir steht als Elternteil, bei dem das Kind nicht lebt, ein Umgangsrecht mit dem Kind zu. Dazu ist auch nicht erforderlich, dass ihr verheiratet gewesen seid. Der Gesetzgeber und die Gerichte gehen von einem Grundsatz aus, nachdem der Kontakt mit beiden Elternteilen auch nach der Trennung zum Wohl des Kindes gehört. Damit sind die Eltern nicht nur berechtigt, sondern sogar verpflichtet, dem Kind Umgang zu gewähren.

Die Umgangsregelung kann von den Eltern allein geregelt werden. Klappt das nicht, kann das Jugendamt und/oder im Äußersten das Familiengericht helfen. Ausnahmsweise kann das Umgangsrecht nur verboten werden, wenn es dem Kindeswohl dient. 

Hier kannst du auch noch ein Paar Infos zu dem Thema  lesen: https://www.online-scheidung-deutschland.de/scheidungsrecht/sorgerechtt

Ich hoffe, ich konnte helfen. Viele Grüße und viel Glück damit, dass alles in Ordnung kommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es nicht möglich, mit der Mutter zu reden? Sie müsste doch so einsichtig sein, ihrem Kind seinen Vater zu lassen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Jugendamt... sie hat vllt das Sorgerecht, aber du hast ein Umgangsrecht als Vater

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Jugendamt, denn du hast ein Umgangsrecht. Sie kann dir deinen Sohn nicht einfach so entziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche dir einen Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht suchst du dir einen Anwalt , der zusammen mit dir im das gemeinsame sorgerecht kämpft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung