Was kann ich tun um im Sommer besser einzuschlafen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, voriges Jahr, das war der schlimmste Hitze-Sommer bis jetzt. Da hatte ich in meiner Wohnung schon 29,...°C.  Ab 28 ° wird schlafen schon anstrengend.

Um diese Temperatur möglichst lange hinauszuzögern: Lüftungs-Management! Nachts alle Fenster und Balkontür aufmachen, aber erst dann, wenn es draußen kühler ist als drinnen. Tags alle Rolleaux runter und alles zumachen. Ein Ventilator hilft auch, nur muss man aufpassen, dass man keine entzündeten Augen bekommt oder sich irgendwie verkühlt... das wäre das schlimmste bei so einer Hitze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marekcz15
13.02.2016, 04:58

Danke 😊

1
Kommentar von Winkler123
13.02.2016, 06:38

Nicht voriges Jahr war der schlimmste Hitzesommer sondern 2010.

Wenn man da die Haustür aufmachte war es als wenn man eine Backofentür aufmacht.

 

1

Mein Sohn hat (hatte) die gleichen Probleme. Er hat sich vor ein paar Jahren eine Klimaanlage gekauft und fühlt sich nun tagsüber pudelwohl und kann Nachts wieder bestens schlafen. Er ist halt ein Wintertyp und zieht einen Arktisurlaub dem Tropenurlaub vor. :-)

Wir persönlich haben im Sommer tagsüber immer die Rollläden runter und lüften ganz früh am Morgen das ganze Haus einmal richtig durch. Das reicht uns aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kauf dir ne klimaanlage...

ich hab im sommer nachts den ventilator laufen. geht eigentlich ganz gut.

ansonsten tagsüber schlafzimmerfenster komplett dunkel machen, zimmertür geschlossen lassen. und nur lüften wenn es draußen abgekühlt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst z.B. vor dem Schlafen gehen lauwarm duschen, aber dich hinterher nicht abtrocknen, sondern gleich deinen Schlafanzug anziehen. Oder du legst deinen Schlafanzug kurz ins Gefrierfach vom Kühlschrank, das erfrischt dich dann auch und du leidest nicht mehr so unter der Hitze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nimm immer Wärmflaschen füll die mit Eiswasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?