Frage von Adrianio, 28

Was kann ich tun um besser mit Menschen persönlich klarzukommen?

Hallo Leute Ich bin ein Mensch der wenig bzw. gar keine Freunde hat. Und es fällt mir auch schwer mich irgendwie wo hinein zu integrieren. Ich kann einfach nicht gut unter vielen Leuten sein. Da ich schon in der Schule bislang immer allein war habe ich keine Ahnung von Freundschaften. Derweil bin ich im Einzelhandel tätig. Habe allerdings das Gefühl, das ich zwar meinen Job versuche gut zu machen, jedoch komme ich persönlich mit dem ganzen nicht klar. ich weiß auch nicht was ich reden soll, da ich in meiner Freizeit auch nichts mache. Was mich noch ziemlich runter macht: Heute war mein 21er Geburtstag und mir wurden keine Glückwünsche gegeben außer von Familie. > Daher meine Frage: gibt es irgendwie ein psychologisches Training zum menschlichen sozialverhalten, bzw. einen Job indem man gut verdient, jedoch ich nicht mit anderen Menschen auf privater ebene kommunizieren muss.

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus

Antwort
von Pusteblume8146, 5

Also in meiner Schulzeit hatte ich auch lange Zeit keine Freunde. Dachte, ich bin langweilig, habe nichts zu erzählen und war deswegen sogar lieber für mich, weil ich das Zusammen Sein mit anderen immer mit Druck verbunden habe. Ich dachte, ich müsste lustig, interessant sein und das war für mich nicht natürlich, sondern wie eine Leistung. Ich kenne das also sehr gut.

Irgendwann habe ich mich dann aber einem Mädchen anvertraut und daraus hat sich dann eine super Freundschaft entwickelt. Langsam sind wir dann zu einer 3er Clique geworden, um die ich so froh bin. Ich habe gemerkt, dass ich ich sein kann, ich nichts leisten muss, und ich so wie ich bin, willkommen bin. Das hat mir einen ganz anderen Blickwinkel gegeben und bin heute viel offener und auch lebenslustiger.

Du siehst also, dass man Freundschaft nicht "können" muss, man muss einfach die richtigen Leute zur richtigen Zeit treffen. Dazu musst du auch keine Hobbies haben. Mit den richtigen Leuten kann man stundenlang reden, ohne etwas erlebt zu haben. Man teilt dann einfach seine Ansichten, Ziele, Wünsche, Anekdoten und und und.

Also habe Mut, offen zu sein, akzeptiere dich selbst wie du bist! Wegen Selbstbewusstsein kann ich dir den Tipp geben, zu versuchen grundsätzlich optimistisch zu sein. Das klingt seltsam, aber...was bedeutet ein geringes Selbstbewusstsein? Negativ zu denken, in diesem Fall eben von sich selbst. Wenn du aber positiv denkst, schaffst du es auch viel besser, von dir selbst positiv zu denken. Wenn du gut von anderen menschen denkst, vieles schätzt und dankbar bist, wirst du auch zu dir selber besser sein.

Genieße dein Leben und nur Mut :)

Antwort
von kuchenschachtel, 5

Du könntest mal zu einem Therapeuten gehen. Du guckst einfach im Internet nach einer Adresse, rufst an und fragst nach einem Termin. Du musst glaube ich gar nicht so genau sagen, was genau du willst, sondern nur einen Termin bekommen. Dann gehst du hin und sagst denen dein Problem, die stellen dir fragen und du erzählst.
Das wird dir denke ich besser helfen, als irgendwer hier c:
Wir kennen dich nicht persönlich und sich mal von denen abchecken zu lassen ist vielleicht ganz gut :3

Viel Glück und LG
Kuchenschachtel

Antwort
von klene88, 14

Also ich würde mir jetzt nicht ein Job suchen bei dem du dann privat absolut nichts mehr mit Menschen zutun hast. Das würde deine Situation doch nur verschlechtern.
Such dir vlt doch lieber etwas Hilfe oder such dir ein Hobby, wo du unter Menschen bist und vlt sogar etwas im Team machen musst, denke das würde dir bissi helfen etwas aus dir raus zu kommen. .

Antwort
von Lukei, 16

Ja das gibt es und zwar könnte es sein, das du eine soziale Phobie haben könntest.

Bitte wende dich an einen Psyschotherapeuten, der kann mit dir eine Psyschotherapie machen damit du selbstständiger wirst.

Antwort
von angeliqur, 9

du hast doch wohl irgendwelche interessen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community