Frage von QUESTIONHELP, 115

Was kann ich tun <Selbstmord>?

Ich will einfach schnell sterben ohne Schmerzen ich will keine hilfe mehr ich will nichts nur weg von dieser welt ich ritze mich mein leben is 0 alles kaputt psychisch komplett zerstört dank meiner ex mein leben ergibt keinen sinn mehr ich will einfach weg egal wie einfach nur weg von diesen planeten es tut jeden tag weg im herzen so viele Schmerzen erlitten durch meine ex wurde als kind jeden tag geschlagen von"freunden" hab keine freunde habe nichts bin erst 14 werde 15 und mein wunsch wäre einfach zu sterben..... danke an alle die mir helfen wollen...

Support

Lieber QUESTIONHELP,

Deine Situation ist natürlich nicht gut und natürlich kannst Du hier um Rat fragen. Ich möchte dich jedoch bitten, dass Du dich an eine entsprechende Beratungsstelle wendest. Hilfe findest Du zum Beispiel unter http://www.telefonseelsorge.de/

0800/1110111 oder 0800/1110222

Dort kann man Dir kompetente und ausführliche Hilfe bieten.

Alles Gute und herzliche Grüsse,

Walter vom gutefrage.net-Support

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von askme9999, 51

Das ist schade zu leden, das es Menschen gibt die so über ihr Leben denken.
Du bist noch so jung und hast noch dein ganzes Leben vor dir. Ich finde es schade, dass du weil du einen schlechten Start hattest deinem restlichen Leben keine Chance mehr geben willst.
Es kann sein dass sich alles ändert und noch unglaublich viel tolles passiert und du durch diese Zeit nur stärker geworden bist und du willst das wirklich nicht mehr erleben?
Vielleicht musst du da nur durch und nur noch ein kleines Stück kämpfen und dann bist du am Ziel und du willst einfach aufgeben?
Du willst nicht wissen was nächste Woche passieren wird?
Du wirst niemals erfahren welche Menschen dich tatsächlich lieben, weil du gegangen bist bevor sie es dir sagen konnten.
Willst du das wirklich?
Ich glaube nicht!
Denke doch nochmal darüber nach, es kann nicht immer alles rosarot sein und vergiss nicht jeder Sturm geht vorbei und dann scheint wieder die Sonne :)
Ich glaube an dich und glaube mir das solltest du auch tun!
LG

Kommentar von QUESTIONHELP ,

Danke es hat mich begeistert du bist ein toller mensch...

Antwort
von nachdenklich30, 10

Hallo Questionhelp,

ich finde es gemein, was man Dir alles angetan hat.

Man hat auf Deinem Körper und auf Deiner Seele unverantwortlich herum getrampelt.

Wenn Du bei der Telefonseelsorge anrufen kannst, wäre das sicher ein erster wichtiger Schritt.

Ich Deinem Fall würde ich aber beim Jugendamt um Hilfe bitten.

Du hast das Recht, in einem Umfeld zu leben, das Dir nicht in diesem Maße schadet. Und dort kann man Dich beraten, wo Du Hilfe bekommen kannst.

Dass jetzt auf all diese Schmerzen auch noch massiver Liebeskummer einerseits kommt, auf der anderen Seite Deine Ex Dir auch so viele Schmerzen zugefügt hat, scheint mir nur die Spitze des Eisbergs zu sein.

In Deinem Alter könntest Du Dich z.B. auch noch an Deinen Kinderarzt wenden. Auch er müsste Dir Hilfen vermitteln können. Und wenn Dir das alles (noch?) zu schwer fällt: Die Telefonseelsorge hat auch eine gute Chat-Seelsorge: https://chat.telefonseelsorge.org/

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft für Deine nächsten Schritte!

Antwort
von FelinasDemons, 45

Man sollte sich NIEMALS wegen jemand anderes umbringen. Man sollte sich überhaupt nicht umbringen. Vor allem, wenn man so jung ist. Der Liebeskummer vergeht und wenn du irgendwann zurückblickst hast du nur Kopfschütteln übrig.
Bei mir war's ähnlich, ich hatte mich auch aus Liebeskummer. Extrem dumm war das gewesen. Aber aus Fehlern lernt man:)
Such dir jemanden in deiner Umgebung zum reden. Das hilft. Hat mir auch geholfen, als ich in deinem Alter war.
Freunde kannst du immer finden. Versuch's mal mit AG's bei dir auf der Schule.

Gib nicht auf, du hast wirklich noch dein ganzes Leben vor dir.

Alles Gute:)

Kommentar von Mataduitan ,

Gibt etwas, das nennt sich Bilanzsuizid. Das trifft hier nicht zu, aber informiere dich. Wenn man als reifer Mensch auf lange Sicht keine Lust mehr hat, dann ist es gerechtfertigt und jeder mit etwas Veerstand kann es auch akzeptieren.

In diesem Fall: Lass es, das ist impulsives Verhalten.

Kommentar von FelinasDemons ,

Wie bitte? Tut mir Leid, mein gesunder Menschenverstand lässt nicht zu, einen Suizidgefährdeten noch zu dieser Tat zu supporten.

Antwort
von Anonymvl15, 19

Du bist erst 14 Jahre alt. Ich hatte selbst Depressionen. Dachte genauso wie du. Aber ich kann dir sagen, das Leben geht trotzdem weiter. Ich hatte 4 Jahre Depressionen und werde ab und zu immer noch rückfällig aber ich kann ein vernünftiges Leben führen. Ich wollte mir auch das Leben nehmen aber wurde zum Glück noch rechtzeitig aufgehalten. Du schaffst das auch! Gib nicht auf rede so viel wie möglich darüber mit Personen deren du vertrauen kannst und hol dir einen Psychologen. Es wird dir hier hoffentlich niemand sagen wie du dich am besten umbringen könntest. Du wirst das schaffen ich war ein scheinbar hoffnungsloser Fall. Es wollte mir ein Psychologe nicht mal helfen weil er überfordert mit mir war. Also wenn ich das schaff dann kannst du das auch schaffen wenn du daran arbeitest ! 

Kommentar von Anonymvl15 ,

Ach ja das hab ich noch vergessen zu erwähnen: 

Jetzt geht es mir wieder sehr gut und diese Erfahrung hat mich nur stärker gemacht. Ich kenn einen Jungen der selbst Depressionen hatte und der meint auch dass ihn das stärker gamacht hat. Wenn man das ganze mal überstanden hat dann erfährst du dass es zwar schlimm war aber du jetzt ein viel größeres Selbstbewusstsein hast! 

Antwort
von Step44, 45

Du befindest dich in einer schweren Krise und hast auch schon viele negative Erfahrungen gemacht.

Aber glaubst du nicht auch ,das es nun an der Zeit ist die positiven Seiten des Lebens noch kennenzu lerner?

Du bist noch jung und das Leben hat noch viele schöne Dinge für dich bereit.

Lass dir von einer vertrauten Person Helfen, rede mit ihr und sage ihr ehrlich wie es dir gerade geht.

Antwort
von AJKumpel, 26

Also wenn du wirklich so an deinen Tod denkst wie ich, dann kann es sein, dass du keinen Lichtblick mehr siehst. 

Vertraue dich einem Menschen an der dir wichtig ist. Es müssen nicht deine Eltern sein. Sprich mit diesem Menschen und erzähl ihm was dich bedrückt, warum du sterben willst. 

Ich bin 16 hatte mit 13 schon den Wunsch zu sterben, habe mich nie geritzt aber ich kratze mich, wenn ich unter großem Druck stehe. Du solltest nicht einfach so aufgeben. Ich hab letztens eine Therapie angefangen und gemerkt, dass es wirklich hilft. Es ist eine große Überwindung, aber wenn man es geschafft hat fühlt man sich besser. Vertrau mir

Kommentar von QUESTIONHELP ,

Danke das es menschen wie dich gibt das sie die Situation verstehen.... aber ich will nur weg ich kann und will nicht mehr leben ich werde jeden tag nur noch verletzt von menschen jeden tag beleidigt... ich möchte sogern einfach sterben😞

Kommentar von AJKumpel ,

Es ist wichtig, dass du nicht aufgibst nur weil das was du gerade erlebst dich total aus der Bahn wirft, um da noch ein bisschen näher drauf einzugehen: ich wurde in der Schule gemobbt, verbal. Und als ich dann so verheult war und nicht mehr leben wollte habe ich gedacht ich springe jetzt vor den nächsten Zug. Aber ich lebe noch und habe immer noch nicht aufgegeben.

Und wenn es um eine Beziehung geht zu einer Person, bei der du dir denkst sie war dein ein und alles, du hast die Welt noch nicht gesehen und ansonsten sprich doch mal mit der betreffenden Person 

Ich wünsch dir alles gute 

Mit freundlichen Grüßen AJ

Antwort
von schweiti, 33

Komm erst mal runter und atme tief durch... Ich fürchte ich war mal in einer ähnlichen Lage wie du und was ich daraus gelernt habe ist, dass es irgendwann immer wieder besser wird.. Oke es hört sich jetzt vielleicht nach so einem doofen Standardspruch an, aber es ist mein ernst! Du muss "nur"- ja ich weiß dass es schwer ist - dieses tief überstehen und dann regelt sich bestimmt alles von selbst:)

MfG

Antwort
von whynot1987, 34

Eine Trennung ist absolut kein Grund sich das Leben nehmen zu wollen... Rede mit deinen Eltern darüber! Such dir hilfe!!!

Kommentar von QUESTIONHELP ,

Sie war alles für mich ich habe scheiss depressionen jeden tag in der schule überall nur traurig könnte jeden tag nur weinen und weinen

Antwort
von Tamtamy, 28

Es geht dir offensichtlich mies.
Von daher solltest du dir Unterstützung holen.

Hier ist eine Möglichkeit, speziell für Jugendliche, sich Beratungshilfe zu
holen:

https://jugend.bke-beratung.de/views/home/index.html

Schau
einfach mal auf diese Site!
Gute Wünsche!

Antwort
von LittleMistery, 25

Du sagst du willst keine Hilfe aber bedankt dich bei denen, die dir helfen wollen. Du bist grade mal 14, du weißt doch gar nicht was es noch gibt auf der Welt, außerdem braucht man sich wegen der Ex nicht umbringen. Du hast bestimmt weder Hilfe gesucht, noch angenommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community