Frage von Graufrau13, 79

Was kann ich tun oder soll ich warten (Freundin)?

Hallo Leute,

Zuerst einmal nicht wundern wie ich hier heiße, ich bin männlich.

Zu mir: ich bin männlich, 14, 7. Klasse , 50 kg, 1,65 cm groß.

Zu meiner Lage: Ich weiß nicht ob ich jetzt schon eine Freundin haben soll oder nicht. Eigentlich will ich ja schon eine, aber bei meinen Klassenkameraden war das immer so eine 1Woche-Beziehung... Wenn dann will ich schon eine richtige.

Mein Problem ist das ich noch sehr unerfahren bin und ich weiß halt nicht wie ich tun soll damit ich eine finde.. Ich könnte ja einfach warten und mal schauen aber ich weiß nicht.. Alle reden bei mir schon über Beziehungen (vor allem die "coolen") und dann kommt der Moment wo du dann gefragt wirst, ob du eine Freundin hast und ausgelacht wirst. "So wie du aussieht kriegst du nie eine" sagen ein paar (zur Info ich bin nicht psychisch belastet oder so ich mag mein Leben).

Was soll ich denn da bitte sagen? Okay, ich bin auch nicht der schönste der kompletten Schule aber auch nicht der hässlichste.

Ich habe zwar auch ein paar Kontakte zu Mädchen, aber die sind eher so "Kumpels" versteht ihr?

Ich hoffe ich kriege ein paar Antworten und sry das dass hier ein bisschen komisch ist :) .

Antwort
von Hannah2309K, 42

Also zuallererst möchte ich mal anmerken (aber das weißt du ja wahrscheinlich selber ;)) dass es nicht schlimm ist mit 14 oder älter keine Freundin zu haben bzw. Gehabt zu haben und dass es vollkommen egal ist, was andere sagen. Meiner Meinung nach kann man eine "Beziehung" die auch nur eine Woche lang hält nicht Beziehung nennen, zumal diese Leute dann wahrscheinlich eh nur eine Freundin haben um das dann in die Welt hinaus schreien zu können. Mach dir nichts daraus, du wirst schon noch jemanden kennen lernen und du bist ja auch erst 14 :). Wenn andere Leute einen "Besitz" brauchen um sich wertvoll oder cool zu fühlen, dann ist das echt traurig also mach einfach dein Ding und du wirst merken dass man auch ohne Freundin leben kann ;) und du früher oder später jemanden findest.

Kommentar von Graufrau13 ,

danke :) fühle mich irgendwie Besser xD

Kommentar von Ahmet27190 ,

Ist aber so...

Ich kann deine Situation voll verstehen!Bin auch 14 (Oktober 15) 8.Klasse (nach den Sommerferien 9.) und hatte nur eine ''Freundin'' (2-3 Wochen).Aber falls du ein JA wo einem Mädchen bekommen solltest, dann ist es alles wirklich einfacher und man macht keine Sorgen mehr um so etwas.Du unternimmst einfach mit ihr etwas. Eis essen gehen etc.Du machst dann viele Sachen einfach im Unterbewusstsein und schreibst ihr dann aufeinmal via Whatsapp : Ja lass mal nach draußen Eis essen oder so. blablabla :D Es passiert dann einfach ohne dass du dir so viele Gedanken machen musst.Das schwierige ist es ja,erst mal mit einem Weib zusammen zu kommen.Aber der Rest ist easy :D Glaub mir

Antwort
von kinimod2002, 40

Versuche nicht, eine Freundin zu finden, weil du EINE möchtest, sondern versuche, DIE EINE Freundin zu finden, weil du SIE möchtest!

Alles andere ist total lächerlich.

Und zu deiner Frage, wie du tun sollst: Überhaupt nicht! Sei du selbst.

Und dann, wenn du die eine gefunden hast, überprüfe deine Chancen und Händle nicht vorschnell, sonst passiert dir das gleiche, was auch mir passiert ist und du wirst nur eine einzige Enttäuschung erleben. 

Aber selbst das hat einen Vorteil:

Man lernt, ein guter Verlierer zu sein.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen 

Dominik

Kommentar von Graufrau13 ,

danke :D ich werde wohl warten. :)

Kommentar von kinimod2002 ,

Das kann dir traurige Erfahrungen ersparen...

Kommentar von Graufrau13 ,

ichbwolt mal ein Update schreiben: ich suche/Warte immer noch und 2 aus meiner Klasse haben in diesen ferieb "anscheinend" nun freundinen. scheint auch echt zu sein.

Kommentar von Graufrau13 ,

und das ist irgendwie Ein druck. den überwinde ich aber glaube ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten