Frage von screeser, 41

Was kann ich tun in Mietwohnungen?

Guten Morgen zusammen,

In meiner Mietwohnung funktioniert seit Monaten die Heizung nicht. Das stellt sich so dar, das einige auch Heis sind wenn sie abgedreht sind andere werden nicht mal lau warm. Das Problem wurde schon mehrmals dem Vermieter gemeldet nur passiert nichts effektives. Was kann man da ggf. an Miete mindern? Es geht um eine alte Wohnung mit Gussheizkorpern. Auch das Treppenhaus und der Keller sind noch stark Sanierungsbedürftig. Sowie unsere eigene Wohnungstür, teilweise nicht richtig schließende holzfenster, warmwasser nach über einer Minute Kaltwasservorlauf, etc.

Langsam aber sicher muss ich da was unternehmen. Könnt ihr mir Tipps geben?

Antwort
von bwhoch2, 4

In meiner Mietwohnung funktioniert seit Monaten die Heizung nicht.

Und das weißt Du, obwohl Du gerade erst eingezogen bist?

Das Problem wurde schon mehrmals dem Vermieter gemeldet

Wie? Zugangssicher per Einwurf-Einschreiben oder gar per whatsapp?

Auch das Treppenhaus und der Keller sind noch stark Sanierungsbedürftig. 

Aber das waren sie doch schon, als ihr die Wohnung besichtigt habt. Trotzdem habt ihr die Wohnung genommen und es wurde Euch keine Sanierung innerhalb von ein paar Wochen schriftlich zugesichert, oder? Vermutlich gar nichts dergleichen. Also müßt ihr damit auch die nächsten Jahre leben.

Da gleiche gilt für Eure Wohnungstür, nicht richtig schließende Holzfenster und den Kaltwasservorlauf.

Speziell die Warmwasserinstallation stammt vermutlich aus einer Zeit, als das Haus gebaut wurde und in der es nicht üblich war, eine Zirkulationsleitung zu verlegen. Das war damals Baustandard und das müßt ihr hinnehmen. Oder soll Euer Vermieter Euretwegen nun eine Zirkulationsleitung durch das ganze Haus verlegen? Ich vermute, damit müßt ihr künftig leben.

Tipp: Fangt dieses Wasser mit einem Eimer oder einer Gießkanne auf und nutzt es für Toilettenspülung oder zum Blumengiessen. Es ist sauberstes Trinkwasser, das man nicht einfach durch den Abfluss laufen lassen sollte.

Für die Instandsetzung der Heizkörper hat der Vermieter noch bis zum Beginn der Heizperiode Zeit. Speziell diesen Mangel solltet ihr detailliert dem Vermieter schriftlich per Einwurf-Einschreiben mitteilen und um Abhilfe bis spätestens 30.09.2016 bitten. Passiert bis dahin nichts, steht Euch eine Mietminderung zu, denn im Oktober beginnt im Allgemeinen die Heizperiode.

Antwort
von GravityZero, 32

Wende dich an den Mieterbund oder an einen Anwalt. Eine Kürzung der Miete weil im Sommer keine Heizung geht ist wohl nicht möglich...ist sie dagegen ständig warm schon, dann muss das auch bei den Nebenkosten berücksichtigt werden. Was heißt das Treppenhaus ist renovierungsbedürftig? Ausziehen wäre auch eine Alternative.

Kommentar von screeser ,

Nun ja, wir sind grad erst eingezogen und haben sehr sehr viel Energie in die Wohnung gesteckt( haben uns alles selbst gespachtelt und renoviert). 

Muss man beim Mieterschutzbund nicht Mitglied sein?

Kommentar von bwhoch2 ,

wir sind grad erst eingezogen

... und wisst schon, dass seit Monaten die Heizung nicht funktioniert? Wie nun?

Antwort
von anitari, 12

Wozu braucht man jetzt die Heizung?

Das die Heizkörper jetzt nur lauwarm werden ist also kein Mangel.

Ein Mangel dagegen ist wenn sie heiß werden obwohl abgedreht.

Eine Minute auf warmes Wasser warten ist ebenfalls ein Mangel. Maximal 20 Sekunden, dann sollte warmes Wasser verfügbar sein.

Das Treppenhaus gehört nicht zur Wohnung.

Welcher Keller?

Die Wohnungstür habt Ihr doch bei Besichtigung und Mietbeginn gesehen.
Ebenso die Fenster. Habt Ihr die Mängel bei Mietbeginn dokumentiert?

Tipp, die Mängel, da sehe ich im Moment nur den langen Kaltwasservorlauf und heiße Heizkörper, dem Vermieter nachweisbar mitteilen und die Behebung fordern.

Antwort
von ChristianLE, 10

Was kann man da ggf. an Miete mindern?

Im (Hoch-)Sommer kaum. Wenn im Winter die Heizung nicht funktioniert und die erforderlichen Mindesttemperaturen nicht erreicht werden, dann kann über eine Mietminderung nachgedacht werden.

Vorab muss der Vermieter allerdings nachweislich (EW-Einschreiben) aufgefordert werden, den Mangel innerhalb einer bestimmten Frist zu beseitigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten