Was kann ich tun um offener zu sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, dieses "Problem" hab ich heute noch. Was soll ich denn mit fremden Leuten reden. Über's Wetter... und dann? Ich höre immer erst eine Weile der Unterhaltung zu, bis ich die Leute ein bisschen einordnen kann. Mit der Zeit fange ich dann erst an, mitzureden. Aber so bin ich eben.  Du solltest nur nicht den Eindruck erwecken, dass Dir langweilig ist. Versuche mitzulachen - wenns etwas zu lachen gibt. Wird schon werden!.. und mach Dich nicht selber fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist, wie du bist, und das ist in Ordnung.

Du bist nicht dazu geboren, so zu sein, wie andere dich haben wollen. Wenn du erst anfängst, zu versuchen, so zu sein, wie andere dich gern hätten, dann wirst du niemals die Leute zufriedenstellen und trotzdem immer unglücklicher werden. Sei, wie du bist, und fertig. Du willst schließlich auch nicht die Mutter deines Freundes heiraten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenn das problem, bei mir ist es so das ich einfach kein thema finde über das man reden kann und meine themen interessieren die eltern nicht. aber ich red dan einfach drauf los, im sinne es ist doch egal was sie denken(aber das erste was du sagst muss nicht umbedingt etwas wie sex oder in der art sein, das war mein erstes thema. kam nicht gut ab) rede über den ausflug was du gerne machen würdest mit deinem freund oder so was in der richtung. ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonyyyy
22.11.2015, 09:27

haha ja über Sex habe ixh bisher noch nicht geredet :D aber ja das geht mir auxh so und wir sitzen teilweise schweigend da was wirklich unangenehm ist. aber ich bin das auch nicht gewohnt da meine Eltern immer die sind die einen ständig was fragen und so und das machen seine eben kaum

0
Kommentar von JDxI69
22.11.2015, 09:32

ich weiss es ist schwer der erste zu sein aber versuche es, erzähl am tisch vileicht eine komische geschite di dir oder deinem freund geschen ist(wenn die geschichte über deinen freund ein bischen peinlich ist, ist es vileicht sogar noch besser, dann lachen die eltern hoffentlich noch eher;) )

0

Lass den Alkohol weg. Der löst keine Probleme, die werden nur mehr.

Wenn Du erst mal eine Zeit brauchst, um mit Fremden klar zu kommen, ist das völlig in Ordnung. Das muss Dein Umfeld akzeptieren. Vielleicht kann Dein Freund seinen Eltern erklären, dass Du halt mehr Zeit brauchst um Dich so offen zu zeigen?!

Ich war früher auch "sprachlos" unter Fremden. Das gibt sich mit der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonyyyy
22.11.2015, 09:21

hat er schonmal so in der Art aber die Eltern sind halt ganz anders uns haben auch einen sehr aufgeschlossenen Freundeskreis in dem sich die Kinder der freunde alle super offen sind und ich habe das Gefühl dass sie etwas enttäuscht sind darübrr:/

0
Kommentar von anonyyyy
22.11.2015, 09:28

Ja du hast schon recht, Dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?