Was kann ich tun habe keine hilfe und mein ex will mich rausschmeißen!!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh in ne Klinik - um deinen Zustand erst mal auf die Reihe zu bekommen.

Der dortige Sozialarbeiter soll dir dann mit der Wohnsituation helfen. Ambulant betreutes Wohnen scheint auch ne gute Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe niden93,

da ich selber jemanden kenne der auch an Borderline leidet und eine ähnliche Situation durchmacht wo ihr freund nichts macht, kann ich deine Ängste gut verstehen.

Meine Freundin hat es geholfen mit jemanden darüber reden zu können. Hast du einen Therapeuten/in der sich anbieten würde? Auch ist es wichtig ihm klar zu machen das es dir viel bedeutet das er sich auch mit einbringen muss in die Beziehung. Wenn er dich wirklich liebt wird er dir zuhören und darauf reagieren. Aber da er schon damit droht das du aussiehen kannst ist dieser Punkt sehr fraglich.

Den drang Alkohol zu trinken und sich was anzutun ist natürlich sind natürlich deutliche Warnsignale die du nicht außer acht lassen solltest. Der Alkohol kann natürlich kurzzeitig helfen ist aber langfristig leider keine Option.

Daher kann ich dir nur nahelegen den Dialog zu suchen und mit jemanden zu sprechen sofern du irgendjemanden kennst. Natürlich kannst du auch ihm gegenüber ein deutliches Signal geben das etwas nicht stimmt. Zum Beispiel durch das verweigern von Zertlichkeiten bishin zu sex. Da reagieren die meisten Männer recht schnell darauf.

Ich wünsche dir alles Gute und vor allem viel Kraft um diese schwierige Zeit durchzustehen.

LG

Steven

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Mein Freund spielt auch sehr viiieelll und das seid Jahren, schon bevor wir uns kannten.. Er braucht seine bestimmte std zahl amTag, er schaltet damit quasi ab ^^ Seine Art der Entspannung.. Allerdings habe ich mir ihm geredet und wir haben uns auf eine Zeit geeinigt wie viel erspielt.. Ich habe verschiedene Spiele raus gesucht, die man nicht am Pc spielt, sondern zu zweit, als alternative..Des hat er sehr gut
aufgenommen.. Trotzdem spielt er natürlich und das werde ich auch nie abstellen können.. Deine Situation klingt sehr extrem.. Und da es sich so anhört, als wäre ihm alles egal, solltest du dich evtl mal selbst fragen.. Möchte ich mich gleich stellen mit einem ComputerSpiel... Möchtest du wirklich ständig daran denken.. was ist wichtiger, das game oder ich ?!... Das du keine Familie mehr hast, tut mir persönlich sehr leid.. aber trotzdem fixiere dich nich nur auf eine Person.. und wenn deine Freunde gute Freunde waren, dann werden sie dir auch helfen.. Nimm evtl wieder Kontakt zu ihnen auf.. Sei stark und zweifel nicht an dir selbst.. scheinst mir eine tolle Frau zu sein. Du hast dein Leben trotz all der vielen Probleme im Griff.. klar mal mehr mal weniger, so geht es jedem. Aber schau ihn an.. Ihm ist alles egal.. Wem gehts wohl besser?
;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir ne eigene Wohnung
(Ich hoffe die Kritik an der Rechtschreibung wird mir nicht übel genommen)
Aber dein Text war schwer zu lesen
Wenn du ne eigene Wohnung hast dann zieht dieses Druckmittel nicht mehr und ihr könnt eventuell eure Beziehung neu beginnen
Ansonsten hört es sich ziemlich fürn a.... an.
Wenn es nunmal seine Wohnung ist hast du Pech
Sprech doch mal mit ihm ob du mit in den Mietvertrag kannst
Sollte er dein Bedürfniss nach Sicherheit nicht verstehen dann brauchst du auch kein schlechtes gewissen haben das du hinter seinem Rücken was anderes suchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du machst dich wegen ihm kaputt, entweder hast du dich selber aufgeben oder du glaubst du liebst ihn so sehr.

lass ihn eiskalt auflaufen, mache nichts mehr für ihn, er wird merken was er an dir hat.

vielleicht wirkt es nur eine woche vielleicht auch für immer.

warum sollte er den Luxus den er an dir hat aus der wohnung werden, das macht er nur wenn du ihn dazu provozierst.

also leg deine arbeit nieder mache nur deine sachen und warte ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit ihm wirst du nicht glücklich und damit hast du auch kein Zukunft mit ihm........tu was für dich selbst.....denn Alkohol und düstere Gedanken bringen dir nichts.

Ändere dein Leben in kleinen Schritten....der erste wäre eine neue Wohnung!!! Glaube mir, sobald Du anfängst Dir zu vertrauen, wirst Du leben. Du wirst nur glücklich, wenn du mit den Verhältnissen  zu brechen verstehst, ehe sie dich gebrochen haben......denn das Schlimmste ist, wenn man sich selbst vergiss!

Hort sich alle Gönnerhaft an, aber jeder hatte schon seine dunklen Seiten im Leben.......deshalb rate ich dir.....Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag, an dem du die hundertprozentige Verantwortung für dein Tun übernimmst, dann wird alles besser und du brauchst keinen Alkohol um dich zu betäuben.....viel Kraft und viel Wille wünsche ich dir!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung