Frage von girlofdeath666, 15

Was kann ich tun gegen schlafparalsye?

Kennt ihr diesen schlaf/wach zustand indem ihr gelähmt seit, 8rgendwas träumt und Euch nicht bewegen könnt und nicht schreien ? Und Wenn ihr dann irgendwen in eurem zimmer oder so Stehen seht ? Was kann man dagegen machen also dass das nicht Mehr kommt ? Das ist echt gruselig....

Antwort
von soren1793, 7

Ich selbst hatte das ein paar Mal und ja es kann wirklich einschüchternd sein. Aber keine Angst es gibt im Internet sehr viele Tipps wie man mit der Situation umgehen kann. Eine der meistverbreitesten Techniken ist sich tief in den Verstand zu rufen, dass man eigentlich "schläft" insofern man diesen Zustand so beschreiben kann. Bei vielen löst das die Paralyse auf. Sollte es allerdings schlimmer werden oder zu einem dauerhaften Zustand werden rate ich dir ein Schlaflabor aufzusuchen. Die können dir dann helfen.

Antwort
von iHateNicknames, 5

Ich persönlich hab das noch nicht erlebt aber ich kenne viele Leute denen das passiert ist.

Bleib einfach gelassen, das ist vollkommen normal - da du ja weißt dass es eine Schlafparalyse ist solltest du ruhig bleiben können, oder nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten