Frage von GabrielRoc, 226

was kann ich tun gegen Nuscheln?

Bin 16 und hatte ca. 5 jahre lang eine zahnspange und habe davor bissl genuschelt und während ich die zahnspange hatte und jetzt nuschel ich immernoch obwohl ich schöne gerafe zähne habe. Find das voll blöd :(

Antwort
von Virginia47, 127

Dann hast du einen Fehler gemacht, während du deine Zahnspange hattest. Bzw. haben deine Eltern dein Nuscheln leider akzeptiert und dich nicht angehalten, deutlich zu sprechen. 

Meine Tochter hatte auch eine Zahnspange. Und damit man sie verstand, wollte sie deutlich sprechen. So hat sie eine akzentuierte Aussprache gelernt. 

Antwort
von Blockbuster2003, 145

Hi!

Du kannst Dich selber mit einem ganz einfachen Trick dazu zwingen deutlicher zu sprechen. Den Trick den ich Dir jetzt sage, verwenden auch Sprecherzieher beim Rundfunk und Theater um die Sprecher dazu zu bewegen, dass sie am Mikrofon oder auf der Bühne deutlicher sprechen...

Mache folgendes:

Nimm einen alten Korken (von einer Weinflasche) und beiße mit den Schneidezähnen darauf. Der Mund ist nun so weit geöffnet wie der Korken hoch ist. Jetzt nimmst Du Dir einen Zeitungsartikel oder ein Buch und fängst an laut vorzulesen während Du auf den Korken beißt! Achte dabei darauf, dass Du versuchst so deutlich wie möglich zu sprechen.

Geht nicht? Doch! Das geht! Es ist eine Frage des Trainings...

Lese zu Anfang nur erst mal eine Seite pro Tag. Lese langsam und konzentriere Dich wirklich darauf, dass es so deutlich wie möglich ist!

Am Anfang wirst Du vielleicht Schwierigkeiten haben, mit der Zeit wirst Du aber genau so Verbesserungen feststellen. Denn was bei dieser Methode passiert, ist folgendes:

Durch die ungewöhnliche Haltung des Kiefers und dadurch, dass Du in diesem Zustand laut sprichst, trainierst Du alle möglichen Muskeln die Du sonst - wegen dem Nuscheln - schon gar nicht mehr wirklich benutzt...

Du wirst es auch deutlich im Kiefer merken - Du bekommst eine Art Muskelkater und spürst wie viele Muskeln es im Kiefer gibt, von denen Du bisher nichts wusstest... - ist aber nicht schlimm. Das Spannen was Du im Kiefer spürst ist der beste Beweis dafür, dass Du Fortschritte machst!:-)

Mache das ein oder zwei Wochen jeden Tag, und Du wirst Verbesserungen feststellen.

Viel Erfolg!

Kommentar von GabrielRoc ,

Danke

Kommentar von Blockbuster2003 ,

Und? Hast Du es mal eine Zeit lang versucht? Was hat sich verändert bzw. welche Ergebnisse konntest Du mit der Methode erzielen?

Antwort
von Wuestenamazone, 139

Lies laut. Da gewöhnst du dir das ganz schnell wieder ab. An besten du liest jemandem vor der dich darauf aufmerksam macht.

Antwort
von ls14fan, 117

Lasse dich mal bei deinem Kieferorthopäden oder Zahnarzt beraten....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten