Frage von kevkev17, 37

Was kann ich tun gegen Mobbing in der Schule ohne Hilfe?

Hey Leute,

ich werde von so ein paar Idioten aus der Klasse gemobbt.

Ich war auch schon gefühlte tausendmal beim Klassenlehrer, doch der tut nix. Er sagt immer, dass ja was dran sein muss was die sagen.

Ich ritze ich auch deswegen und ich glaube, dass wird immer schlimmer. Ich habe auch Albträume und sowas. Aber auch meine Eltern interessiert das nicht.

  • Was kann ich da tun? 

Zu mir: Ich bin 13 und in der 8.Klasse. Falls die Frage kommen sollte, ja ich weiss bzw. kann mir vorstellen warum sie mich mobben.

Die haben selber keine Freunde und der eine, der ist noch fetter als ich, fängt dann an mich zu mobben und der andere, der schlank ist und keine Freunde hat, macht dann mit, damit er Freunde bekommt:-(:-(:-(

Danke im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OrangeCaramels, 37

Hmm erstmal musst du an deinem Selbstbewusst sein arbeiten und da werden keine Wunder geschehen, ich hab es selber erlebt schule geschwänzt alls drum herum. Nach zwei Jahren hab ich die Schule gewechselt und da fing es auch an, Grund : Ich hatte kein Selbst vertrauen.

also streich da nicht ab, hakte durch es gibt immer etwas oder jemanden für den du leben kannst, hör auf mit dem Ritzen, du wirst es bereuen, und als letztes du bist besser als und daher habe Mut sag ihnen das sie eifach nur fies sind um sich selber dran zu ergötzen. Wenn du mal Hilfe brauchst schreib ich einfach an ok?

lg

Kommentar von kevkev17 ,

ja ok danke

Antwort
von TimeToErto17, 37

schule wechesln 

oder 

aus de parallel klasse paar freunde finden und dann mit denen rumhaengen und falls diese typen wieder kommen versuch sie mit wörten fertig zu machen entweder finden die dich dann cool oder die hauen dich wenn die dich hauen melde dich bei mcfit an und habe nur ein ziel trainieren um dich zu raechen

Kommentar von kevkev17 ,

danke aber die aus meiner klasse sind mit denen befreundet und somit fängt die andere klasse auch an... zur zeit geht per whatsapp auch ne,sprachnachricht rum von meiner oma, denn ich hatte mal nen freund der da jetzt mit macht bei dem mobbing und ich hatte mit meiner oma probleme und habe da mit dem drüber geredet... der hat das jetzt weiter rum geschickt und das ist doch glaub ich cybermobbing?

Kommentar von TimeToErto17 ,

vermutlich schon

versuch neue freunde zu finden andere schule oder fang mit fussball an da gewinnst du viele freunde sowie ich mit denen du dich gut verstehen kannst und spass hast

Antwort
von mabei, 29

Das ist wirklich schade dass deine Lehrer und Eltern dir da nicht glauben.
An deiner Stelle würde ich versuchen mit ein paar Freunden zu deinen Eltern zu gehen damit sie merken dass dir die ganze sache doch ziemlich wichtig ist!
Wenn alles nicht hilft versuche mit deinen Freunden gegen diese Jungs zu spielen , zeige Ihnen dass es nichts ausmacht und dass du in Gegensatz zu ihm Freunde hast.

Kommentar von kevkev17 ,

das könnte ich tun aber ich müsste durch diese aktionen erstmal freunde haben, die habe ich deswegen wegen diesem ganzen mobbing nicht... morgen werde ich erstmal die ersten stunden schwänzen:

Antwort
von FragVane, 34

Vielleicht Schule wechseln

Kommentar von kevkev17 ,

ich habe die schule schon mal gewechselt, nur das mich da die lehrer gemobbt haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten