Was kann ich tun dass er mir glaubt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kann verstehen, dass Du für ihn unglaubwürdig bist.

  1. Hast Du bewiesen, dass Du keine eigenen Entscheidungen treffen kannst sondern von Deinen Eltern beeinflussbar bist
  2. Du bist - so wie du Deinen Text formuliert hast erpressbar. Denn eine Beziehung aufrecht zu erhalten, weil es ihm sonst schlecht geht ist sicherlich keine gute Basis für ein Miteinander.

Ändere Dich und werde ein selbstbewusster Mensch, der eigene Entscheidungen treffen und verantworten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiel das so runter wie es ist. Das ist nämlich Kindergarten und wenn er glaubt, dass die Beziehung eh wieder schnell endet, warum ist er dann mit dir zusammen?
Du kannst ihm öfters mal sagen, dass du ihn liebst, dich bei ihm wohl fühlst, danken, dass es ihn gibt usw., aber wenn er wieder die Trübsal-Schiene fährt, dann einfach den Raum verlassen und woanders ein bisschen Zeit verbringen, bis er sich wieder beruhigt hat.
Das zieht euch nur beide runter und hat in einer gesunden Beziehung nichts zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lincheeen7
25.10.2016, 12:47

Er glaubt nicht dass sie bald wieder endet er hat nur angst, dass ich irgendwann wieder Schluss mache.. 

0

Hayu :) 

vielleicht solltest du nicht so sehr zweifeln. Man merkt einem Menschen seine Angst an, weissu? 

Versuche einfach du selbst zu sein und ihn zu lieben als sei nichts gewesen. Ich drücke dir die Daumen, ihr schafft das! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lincheeen7
25.10.2016, 12:45

Dankeschön! Ich hoffe es auch. Die meiste Zeit ist es ja schön und so wie immer nur manchmal hat er so trübe Gedanken in letzter Zeit deshalb..

Ich hab einfach selbst angst dass es vorbei ist weil er mir iwann auch nicht glauben kann

0

Er hat Recht: Du kannst da gar nichts machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was das denn fürn Kindergarten? 

Ich würde ja sagen dass ihr beide reifer werden solltet, da du das aber wahrscheinlich nicht hören willst ein paar Tipps

Schenk ihm mehr Aufmerksamkeit als sonst, mach mehr mit ihm Kino etc.

Verwöhnen ihn mal oder überrasch ihm mit etwas worüber er mal gesprochen hatte 

Mhh er denkt du machst eventuell wieder Schluss, sollte er dann nicht um dich,, kämpfen,, und nich andersherum 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1mal trenne ist ja ok aber nach der 2. wird es sicher nicht dabei bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lincheeen7
25.10.2016, 12:59

Das 1. Mal waren wir noch sehr jung durch eine Freundin habe ich erfahren dass er weg ist sozusagen in ner Disco is ne Single Party klar gab's rote Aufkleber für vergeben und gelb für vllt und grün für freie Bahn und mir vorher auch nichts gesagt hat.. Klar weiß ich dass ich unreif gehandelt habe und dass das ziemlich sicher auch übertrieben habe und bereue es auch

0

Dann lass Taten sprechen und tu das, was auch er getan hat: Kämpfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung