Frage von mymanoymous, 33

Was kann ich tun das in ein tag der Pickel weggehen.?

Hausmittel? Vorschläge

Antwort
von BurjKhalifa, 10

Liebe/r mymanoymous


Hausmittel, die an einem Tag helfen können, sind nicht oder sehr schwer zu finden. Dennoch gibt es welche, die es vielleicht schaffen können. Die folgenden Hausmittel und DIY-Masken können dir dabei helfen. 



Einfache Hausmittel:


  • Honig auf die Stellen schmieren und einige Zeit einziehen lassen. Danach gründlich waschen.
  • Salzwasser auf die Stellen auftragen. Kurz einziehen lassen und abwaschen.
  • Teebaumöl auf die betroffenen Stellen auftragen.
  • Eine halbe Zwiebel auf die betroffene Stelle auflegen und einige Zeit liegen lassen. Das Gleiche lässt sich auch gut mit einer Ingwer und vor allem auch mit Knoblauch machen!
  • Zinksalbe auf die betroffenen Stellen auftragen.Apfelessig auf die Haut einwirken lassen und kurz draufbehalten.
  • Wenn sich die Sonne mal zeigen lässt, kannst du dich vielleicht ein wenig sonnen, denn das kann ebenfalls gegen Pickel helfen.
  • Führe ein Dampfbad durch. Der Dampf öffnet die Poren und reinigt sie zugleich. Zwar gehört das folgende nicht mehr zum Bereich Hausmittel, aber ein Peeling noch einem Dampfbad ist sehr wirksam, da die Poren schön geöffnet und gut zu erreichen sind.



Masken zum selber machen: 

Backpulvermaske:

Mische ein TL Bachpulver aus reinem Natron mit ein wenig destilliertem Wasser zusammen und trage es für ca. 30 Minuten auf. Danach gründlich abwaschen.


Avocadomaske:

Das Innere der Avocado mit dem Saft einer halben Zitrone zerstampfen und für 20-30 Minuten einwirken lassen, danach ebenfalls gründlich abwaschen.


Zimtmaske:

Mische etwas Zimtpulver mit etwas Honig. Danach musst du es für ganze 3 Stunden aufgetragen haben, bevor du es gründlich abwaschen kannst. Also bitte nur verwenden wenn du sonst nichts zu tun hast.


Jogurtmaske:

2 EL Bio-Naturjogurt mit 2 TL Zitronensaft, 2 EL Honig und einer Prise Salz mischen und 30 Minuten lang aufgetragen haben. Schließlich gründlich abwaschen.


Eiermaske:

Ein Ei mit etwas Quark mischen und schließlich für 20-30 Minuten auftragen. Auch hier gründlich nach der Anwendung abwaschen.


Honigmaske:

2 EL Honig (am besten flüssig) mit 1-2 EL Zucker mischen. Hier habe ich keine genaue Zeitangabe.




Hier habe ich noch ein paar weitere Tipps aufgelistet:

  • (Der Hautarzt weiß sehr gut bescheid. Du wirst nicht der einzige sein, der unter Pickeln leidet. Ein Besuch kann sicher nicht schaden.)
  • (Peeling, aber keinen Falls jeden Tag. Probier einfach mal aus, wie deine Haut darauf reagiert. Manche Haut benötigt ein Peeling nur alle 2-3 Wochen, mache Haut sogar mehrmals in einer Woche.)
  • Heilerde auf die betroffenen Stellen auftragen (bzw. eine Heilerdemaske).
  • Zinksalbe auf die betroffenen Stellen auftragen.
  • Feuchtigkeitscremes benutzen.
  • Der schnellste Weg ist es wahrscheinlich, die Pickel auszudrücken. Da solltest du aber professionell herangehen, ansonsten kann sich der Spieß auch ganz schnell wieder umdrehen und die Wunde kann sich entzünden. Deswegen würde ich dir erst einmal davon abraten.


Ich hoffe, dass dir der ein oder andere Tipp hilft, auch wenn ich dir das nicht versprechen kann. Wie gesagt können Hausmitte innerhalb eines Tages nicht immer besonders helfen. Ich wünsche dir trotz allem natürlich viel Glück!
LG-BurjKhalifa

Antwort
von anonymx13, 26

Dampfbad danach Peeling danach eine Porenverfeinernde Maske. Hautmittel die in einem Tag helfen habe ich noch nicht gefunden

Antwort
von liyaxy, 15

Knoblauch drauf. Hilft wirklich sehr gut und schnell. Viel Glück :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community