Frage von esrademi, 72

Was kann ich tun das der schulpyschologe nicht mit meiner Mama oder Papa redet?

Hallo Leute ich bin 14 jahre alt ich hatte Streit mit paar Leute meine Lehrerin dachte mir geht es schlecht in der klasse obwohl das nicht stimmt vielleicht paar mal schon mehr nicht danach wurde auf meinen Stuhl hurr... geschrieben und dann dachte sie mir geht es schlecht obwohl ich das geschrieben weil ich wollte das de klasse mir haltet usw ... meine Lehrerinnen dachte mir geht es richtig schlechte obwohl es mir gut geht das hab ich ihr gesagt aber sie denkt immer noch mir geht's schlecht ich glaub sie glaubt mir immer noch nicht dann hab ich solche Briefe geschrieben da stand so Entschuldigung Sachen und da dachthe ich das sie mich in ruhe lässt sie wollte mit meinen Eltern reden ich hab gesagt sie können nicht dann hat sie Brief nachhause geschickt 6nd ich hab meine Eltern gesagt das ist erst in April ich hab halt immer viele Sachen gemacht ich dachte es geht besser ich hab mal früher Entschuldigung gefälscht jetzt denk sie das ich auch meine proben fälschen und Noten und letzte Woche War es so ich hab fake wunde gemacht jeder War sauer ich hab mich entschuldigt ich hab sogar die Lehrerin angelogen das War wegen eine wette hab ich auch ihr gesagt sie wollte lange auch mit meinen Eltern reden heute hat sie das ganze den schulpschologen gesagt er hat mit mir geredet ich hab nicht so viel geantwortet jetzt denken sie bestimmt das meine Eltern nicht mögen wegen weil mein Vater nie gegangen ist und so hab ich gehört am Montag will er die Telefon Nummer meines Vaters ich will es aber nicht geben weil es hat nicht mal so ein großer Grund alles falsch verstanden was kann ich Montag tuen ohne die Telefonnummer geben und ohne das sie mit meinen Eltern reden sagt es mir bitte ich bin so am arsc.. wenn das ganze meine Eltern hören hilft mir bitte weil wegen Sprechstunden hab ich meine Eltern angelogen das es nicht stattfindet ich hab noch dreitage Wege wochen Ende hilft mir bitteeeeeee Leute bitteeeeee

Antwort
von Smexah, 25

Wenn ich den Text so lese, oder besser entziffere, würde ich sagen du solltest alles an Hilfe annehmen was dir geboten wird!

Das er mit deinem Vater reden will ist doch nur die logische Konsequenz deiner Handlungen.
Wenn du willst, dass so etwas nicht mehr vorkommt, würde ich an meiner Einstellung und Art was arbeiten.

Nein, du kannst nix machen! Wenn du ihm eine Falsche gibts und einen freund bittest ran zu gehen, wird das bestimmt raus kommen. Dann ist erst richtig Stress angesagt. Die Schule hat eh die Nummer deiner Eltern, schon aus Notfallgründen (Die Adresse haben sie ja offensichtlich auch). Ich denke es ist vielleicht auch ein Test.

Wofür hast du dich entschuldigt, wenn sie denkt, dass es dir schlecht geht?

Antwort
von Desox, 36

nach 3 zeilen aufgehört zu lesen. nicht übersetztbar.

Antwort
von Roquetas, 22

hilft mir bitteeeeeee Leute bitteeeeee

Das würde ich gerne tun, bin aber leider nicht in der Lage, diesen Text zu lesen.

Fehlende Satzzeichen, Absätze und Rechtschreibfehler sorgen dafür, dass ich nach zwei Reihen aufgeben muss, damit ich keine Kopfschmerzen bekomme.

Mit 14 Jahren solltest du in der Lage sein, einen leserlichen Text zu verfassen.

Also wenn du möchtest, dass dir jemand hilft, dann schreibe bitte leserlich.

Antwort
von altgenug60, 29

Ohne Punkt und Komma ist dein Geschreibsel absolut wirr und unleserlich.

Kommentar von esrademi ,

Bitte versuch zu lesen

Kommentar von altgenug60 ,

Versuch du erst einmal, leserlich zu schreiben. Dein Text ist eine Zumutung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten