Frage von Illusionsbild, 36

Was kann ich tun damit meine langen Haare gesund nachwachsen (sie sind derzeit dünn/weniger und kraftlos) nach Haarausfall?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Anifabula, 4

Diverse Nährstoffe und Vitamine sind essentiell für das Haarwachstum und die Haargesundheit. Beispielsweise Kürbiskernextrakt (Sitosterol), Zink, Brennessel, Ginkgo, Kuper, Kieselerde, Vitamine B und C und D-Biotin sind wichtig für gesundes Haar und werden bei der Behandlung von Haarwuchsstörungen und Haarausfall eingesetzt. Am besten also du ernährst dich gesund und vitaminreich, auch Nahrungsergänzungsmittel können helfen jene Stoffe, die du durch deine Ernährung nicht ausreichend aufnimmst, zu supplementieren. Ich habe gute Erfahrungen mit Bimaxaan forte gemacht. Aber auch Eisenmangel kann zu Haarausfall führen, hast du das schon austesten lassen?

Sonst ist eine schonende Haarpflege wichtig - versuche es mit Naturkosmetik. Da sind viel sanftere Waschsubstanzen erhalten (und keine Silikone), was Haaren und Kopfhaut gut tut. Diverse Henna-Shampoon können das Haar wieder kräftigen. Aber achte darauf maximal nur alle zwei Tage die Haare zu waschen, wobei hier gilt: Je seltener, desto besser.  Du solltest auch darauf achte, deine Haare nicht zu heiß zu Föhnen (jetzt im Sommer kannst du gänzlich darauf verzichte) und am besten Glätteisen und Lockenstab vollständig aus dem Badezimmer verbannen. Die Haare nur mit Kämmen aus Holz oder Bürsten mit Naturborsten frisieren, damit die Haarstruktur nicht aufgeraut wird, und weil sie sich dadurch weniger statisch aufladen. Damit die Haare nachts nicht abbrechen kannst du einen lockeren Dutt/Pferdeschwanz binden oder einen Zopf flechten. Haarkuren mit Kokosöl sind mein Geheimtipp für weiches, glänzendes und duftendes Haar. Alles Gute :)

Antwort
von MarieNox33, 21

Zu erst müssen deine kaputten Spitzen ab, das ist ganz wichtig.
Und dann brauchen sie immer Pflege, allerdings nicht zu viel.
Ich empfehle dir erst eine Spülung zu nehmen & dann ein Shampoo. Dadurch habe deine Haare dann auch mehr Volumen. Danach solltest du ein Haaröl benutzen & deine Haare Lufttrocknen lassen oder deine Haare auf einer Kaltstufe Föhnen, falls das dein Föhn hat.
Und sonst, wenig Hitze verwenden :)
Dann sollten sie eigentlich gut wachsen.
Es ist halt wirklich wichtig, dass die kaputten Haare abgeschnitten werden.

Antwort
von Hulagurl16, 9
  • Viel Wasser trinken
  • ausgewogen Ernähren
  • vorsichtig bürsten (z.B. mit Tangle Teezer)
  • auf Satinkopfkissen schlafen/ Satintuch im Haar/ Duschhaube
  • nicht zu oft Haare waschen (auch mal gerne nur mit Conditioner waschen)
  • nur den Ansatz shampoonieren
  • regelmäßig Haarkuren machen
  • Silikone vermeiden
Antwort
von xsarii, 18

Viel Obst+ Gemüse essen
Viel trinken. Die Haare brauchen viel Kraft.

Antwort
von MarryLuna1995, 20

Es hört sich zwar echt simpel an aber es bewirkt wirklich was und das wäre ganz viel Wasser zu trinken. Nicht nur für eine schönere Haut ist es wichtig genug Wasser zu trinken sondern auch für Haare, Nägel, usw. . 

Ich würde dir auch empfehlen entweder Rizinusöl, Kokosfett oder auch Olivenöl am Kopfansatz zu verteile und für ne stunde oder länger einziehen zu lassen.

Ein weitere Tipp wäre vor dem Schlafen die Haare sanft zu kämmen damit die Kopfhaut über die Nacht nochmal angeregt wird und mit einem locker geflochtenen Zopf sich ins Bett zu legen, damit die Haare nicht zu sehr am Kopfkissen abgerieben werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community