Frage von Annanzl, 74

Was kann ich tun, damit mein Austauschpartner nicht zu mir kommt?

Hey, ich bin w/15 Jahre alt. Ich brauche ganz dringend Hilfe! Und zwar war ich im April für eine Woche mit mehren Schülern aus meiner Schule in Frankreich zu einem Austausch. Mein Austauschpartner ist männlich und genau wie ich 15 Jahre alt. Das Problem ist aber: Er und die anderen Franzosen kommen übernächste Woche zu uns nach Deutschland. Ich habe ein eigenes Zimmer für ihn. Mir ging es auch gut dort bei der Austausch Familie. Jetzt das dumme: Ich muss irgendwie diesen austausch absagen!! Ich weiß nur nicht wie! Die einzige Lösung wäre dass ich irgendwie für genau diese Woche ins Krankenhaus komme und mir etwas antue. Aber so dumm bin ich eigentlich nicht... Der Grund dafür ist mein Freund. Wir sind kurz vor dem Ende unserer Beziehung und wenn jetzt auch noch ein junge zu mir nach hause kommt dann bedeutet das das ende für uns! Was kann ich tun dass er nicht zu mir kommt? Er kann auf keinen Fall hier bei uns schlafen. Bitte bitte helft mir, was ich der Lehrerin, meinen Eltern und vor allem der Familie sagen soll. Ich bin am ende. LG

Antwort
von wilees, 38

Mach Deinem Freund klar, Deine Eltern können einladen wen sie wollen. Und wenn es 5 Jungen wären, es würde ihn nichts angehen. Und real geht die Einladung von Deinen Eltern aus und nicht von Dir. Denn sie bezahlen diesen Austausch.

Was würde er denn machen, wenn Deine Eltern z.B. ein männliches Pflegekind in Deinem Alter aufnehmen würde?

Antwort
von snickerdoodle, 22

Wenn du deinem Freund erklärst, dass er ein Austauchschüler ist und nicht einfach eine Person mit der du was anfangen würdest, wo ist das Problem? Wenn er deswegen Schluss macht dann sei froh ihn loszuwerden. Die Welt dreht sich nicht nur um ihn. Dafür kannst du doch gar nichts.

Antwort
von Odenwald69, 31

??? hallo hier geht es um ein schulprojekt und nicht um ein privates  Wunschkonzert.

Wenn eine Freundschaft nicht mal das aushällt also sorry.. Ausserdem du schreibst ja selbst du stehst kurz vor dem ende der beziehung also ob du jetzt schluss machst oder später wo ist der unterschied..

Ich an deiner stelle würde mir das sehr gut überlegen und mich nicht lächerlich machen wie ein kleinkind und in der klasse auslachen lassen.

Antwort
von Bethmannchen, 11

Stell dir vor, du hättest einen Bruder, dann könntest du so lange keinen Freund haben, wie du noch bei deinen Eltern lebst? Denk doch mal nach!!

Antwort
von eviiiiiiiiii, 41

das ist echt eine schwierige Situation. Viellicht tauscht du mit jemandem, der ein Mädchen als Austauschschüler hat. Sonst weisich auch nicht. rede vielleicht mal mit deinem freund über diese sorgen

LG evi

Kommentar von Annanzl ,

Danke, das hab ich schon oft. Er hat aber ein rieeeesen Problem damit dass dieser junge zu mir kommt und ist sehr eiffersüchtig....

Kommentar von eviiiiiiiiii ,

tut mir echt leid dass ich keine lösung für das Problem habe. Krank werden ist auf jeden fall keine option.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten