Frage von Nassau1997, 43

Was kann ich tun, damit ich sie...?

Hallo, sry für den langen Text.

Ich bin 18 Jahre alt und meine normale Freundin ist 16. Ich bin verliebt in sie und das weiß sie nicht. Sie ist auch kein Mensch, dem man das so einfach sagen kann. Sie ist anders als andere Mädchen. Jedenfalls war es so, dass ich sie vor 1 1/2 Jahren das letzte mal gesehen hatte. Bis vor 3 Wochen. Ich bin ganz normal zu ihr hin und ich hatte keinen Gedanken daran verschwendet, dass ich in sie verliebt bin. Ich fuhr zu ihr als normaler Freund. Doch dann wurde sie mir direkt wieder wichtig und ich begann eifersüchtig auif ihren Freund zu werden. Als ich sie traf sagte sie mir, dass er nur Zeitvertreib ist. Sie ist mit ihm zusammen, seitdem wir keinen Kontakt mehr hatten. Sie sagte mir noch, dass sie sofort einen besseren nehmen würde, wenn einer da wäre. Ich bin natürlich der bessere, da ihr Freund ein lappen ist. Das sage ich nicht weil ich ihn nicht mag, sondern weil es wirklich so ist. Sie macht manchmal so anzeichen, dass sie an mir interessiert ist aber dann wieder so Anzeichen, dass sie mit ihrem Freund glücklich ist obwohl sie sich öfters wegen ihm schlecht fühlt. Ach und diese Anzeichen nehme ich so war. Jedenfalls war ich dann das 2te mal mit ihr im Freibad. Sie hat einen kollegen getroffen der ihr dann später geschrieben hat, ob sie wieder mit ihrem ex zusammen ist. Das bin ich. Wir waren damals zusammen als wir kleiner waren aber war nur eine Kinderbeziehung. Dann hat sie eine Memo gemacht (anstatt zu schreiben...wieder an Anzeichen) inder sie sagte ''Wenn ich wieder mit meinem Ex zusammen komme, dann ist das halt so.'' Da dachte ich so ''geil,das wird was.'' Aber dann macht sie immer so facebook posts indenen sie sagt, dass sie um glücklich zu sein nur ihren Freund braucht. In solchen Situationen bin ich echt Ratlos. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Zum einen Will ich sie einfach weil sie auch damals schon meine erste Liebe war. Und ich kann mir nichts schöneres Vorstellen als das sie meine Freundin ist. Soll ich mich jetzt weiter mit ihr treffen oder eher den Kontakt abbrechen, weil sie ja doch so glücklich mit ihrem Freund ist. Ich will beides. Einmal den Kontakt halten, weil ich mir sagen, dass ich Kämpfen muss aber dann gibt es so momente wo ich denke...wofür? Sie ist doch eh glücklich mit ihrem Freund. Ich bitte nur um normale und Hilfreiche antworten.

Antwort
von AriZona04, 43

Lade sie doch mal zu Essen ein. Wir wird sie auf die Einladung reagieren? Allein das würde ich schon als Zeichen werten. Sollte sie fragen: "Warum tust Du das?", sag ihr, dass Du etwas wichtiges mit ihr besprechen willst. Sie kann sich unter Garantie denken, was Du willst. Geht sie auf Deine Einladung ein, werte ich das als gutes Zeichen. Lehnt sie ab, weißt Du auch Bescheid. Geht Ihr dann Essen, beichte ihr Deine Gefühle. Bitte! Ich an Deiner Stelle könnte so nicht weiter leben mit der Ungewissheit. Ich brauche Klarheit - ich denke, Du auch. Du schreibst eingangs zwar, dass Du es ihr nicht direkt sagen kannst, aber durch ihre Annahme der Einladung hat sie ein Signal gegeben - meiner Meinung nach. Und dann ergreife Du die Chance!

Sollte sie ablehnen - auch nach dem Essen - dann versuche, nicht zu traurig zu sein. Dann ist sie eben nicht die Richtige. Es gibt noch andere - so abgedroschen der Satz klingt. Liebekummer gehört zum Leben dazu. Auch ein blöder Satz. Leider wahr.

Ich kann mir aber vorstellen, dass sie ja sagt. Und dass sie Dir eine Chance gibt. Also: Nur Mut!

Kommentar von Nassau1997 ,

Danke, aber ich weiß, dass sie dich richtige ist. Es ist so ein Gefühl.

Kommentar von AriZona04 ,

Das habe ich auch genau so verstanden!

Antwort
von trustnoone13, 38

hi, ich glaube sie mag dich immer noch sehr. Sie war ja lange mit ihrem jetzigen Freund (dem Lappen) zusammen und hat sich daran gewöhnt und viele Menschen geben eine Gewohnheit nur selten gerne auf auch wenn sie sich in einen anderen verliebt haben. Rede einfach offen mit ihr und gestehe ihr deine Gefühle. Trau dich und kämpf um sie. 

LG

Antwort
von krissitina, 39

Ich bin noch ziemlich jung also kann sein dass es eine kindische Ansicht ist aber versuche du ihr zeichen zu schicken damit sie vermuten kann dass du mehr als Freundschaft willst und triff dich mal mit ihr allein! Und vielleicht ergibt sich irgendwann mal eine Gelegenheit und du kannst ihr sagen was du für sie empfindest

Kommentar von Nassau1997 ,

Danke,der Rat ist garnichtmal so schlecht. Danke

Antwort
von jessibrain, 6

Sag ihr,dass du sie liebst. Mach es dir nicht so schwer und wenn sie nicht will,sag ihr dass du versuchst es in den Griff zu kriegen oder auf sie wartest.

Antwort
von faymorgane, 17

Sie weiss ganz offensichtlich überhaupt nicht was sie will, sonst würde sie nicht so wiedersprüchliche Dinge sagen und tun. Gib ihr Zeit, aber zeig ihr wie wichtig sie für dich ist. Vielleicht findet sie ja dann mal raus dass sie dich will...

Kommentar von Nassau1997 ,

Geiler kommi. danke !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community