Frage von Juxxx, 61

Was kann ich tun damit er wieder zu mir zurück kommt?

Hallo, mein Freund hat letzte Woche schluss gemacht mit der Begründung das er nicht gebunden sein will. Für mich ist die Trennung sehr hart, ich bin nur am weinen und Beruhigungs tropfen hab ich auch (die aber nichtmehr so helfen) wir waren eine weile zusammen und haben uns auch oft getroffen und das gemacht was man in einer Beziehung alles macht. Ich will das er merkt das es ein riesen Fehler war. Er meinte auch das wenn ich wir uns nicht sehn seine Gefühle nichtmehr so da sind. Meine Frage ist jetzt ob ich mich lieber mit ihm treffen sollte damit seine Gefühle wieder kommen oder ihn ignorieren sollte und er dann vielleicht merkt was ihm fehlt? Er hat mehrere Fehler gemacht aber ich liebe ihn einfach noch zu sehr.

Antwort
von Kapodaster, 25

Dein Freund wa fair zu dir und hat dir offen gesagt, wie es um seine Gefühle steht. Das solltest Du akzeptieren. Auch wenn es hart klingt: Wenn du dich an eine trügerische Hoffnung klammerst, vergeudest du nur Zeit und Energie.

Für dich beginnt jetzt ein neuer Lebensabschnitt. Den solltest du nutzen. Tu jetzt was für Dich! Unternimm was mit deinen Freundinnen, mach Sport, geh zu Konzerten usw.

Antwort
von xerow0, 9

Solltest du wissen, niemand kann dir hier wirklich sagen, was das beste ist aber es ist auch keine einfache Situation.

Auf der einen Seite kannst du ihn wieder für dich gewinnen, indem du mit ihm was unternimmst.

Auf der anderen kommt er vielleicht von alleine wieder wenn er merkt, was er verloren hat.

Leider kenne ich euch beide nicht, um einen wirklich guten, helfenden Rat zu geben, womöglich gibt es eine Freundin, die da mehr helfen kann?

Ansonsten könntest du auch beide Wege gehen, du könntest versuchen eine Weile mit ihm was zu machen, wenn es nicht klappt ihn ignorieren oder aber auch anders herum, so bekommst du heraus was besser funktioniert.

Wichtig zu wissen wäre, ob er mit dir weiterhin befreundet sein will und warum er nicht gebunden sein will (womöglich will er es mal mit einer anderen versuchen)
Denn dann kannst du auch mit ihm etwas, sagen wir mal aushandeln, ein Kompromiss oder so, doch musst du erst wissen, warum

Kommentar von xerow0 ,

Wenn es die Situation zu lässt und ihr zwar zusammen seid, euch aber mehr Freiraum gebt (kommt drauf an wieviel) Ein Beispiel : ihr seid zusammen, du erlaubst ihn aber sich mit einer anderen zu treffen, was du natürlich auch machen kannst, dann suchst dir ein anderen machst alles mit dem, bis dein freund iwann aufgibt und den Freiraum wieder beendet, weil er eifersüchtig wird... Is aber nur ein Beispiel

Antwort
von Hero21, 24

Ignorier ihn. Wenn du ih hinterher rennst wirds für dich nur schlimmer, falls er nichtsmehr will. Wenn er sich nicht meldet dann war es für ihn vielleicht auch die richtige Entscheidung

Antwort
von terraexist, 14

ich bin gerade in einer ähnlichen situation! ich kann mir sehr gut vorstellen wie hart das für dich sein muss. Ich kann dir nicht sicher sagen was in unserer situation am besten is. doch vielleicht ist es wichtig das er dich vermissen lernt. wenn ihr kein kontakt mehr habt merkt er vielleicht auf dauer was er doch an dir hatte und findet wieder zurück zu seinen gefühlen. Denn gefühle gehen nicht, sie verändern sich nur. Daher stehen die chancen gut das wenn er dich je aufrichtig liebte das er irgendwann wieder zu dir zurück findet. ich drück dir die Daumen und in der zwischenzeit unternimm viel mit Freunden! Auch ich hatte dazu 0 Motivation aber es wird dir irgendwann wieder spass machen und gut tun.

Antwort
von desasterhilfe, 11

Du solltest Ihn nicht hinter her rennen! Wer will, der hat schon! Lass Ihn links liegen! Und such Dir was neues! So Schizophren das auch manchmal ist, wenn der sieht das Du was neues hast, dann will er Dich vielleicht wieder zurück. So ist das manchmal. Aber den würde ich ja garnicht wieder zurück nehmen, an Deiner Stelle. Ich würde mich nicht so herablassen und ihn merken lassen, das du da traurig bist. Wenn er dich gut kennt, dann ist er verwundert das du nicht ihn so hinterher jammers. Anscheinend bist du sehr schnell zu haben oder auch beliebig. Vielleicht fehlt die Würze bei Dir, und macht Dich Uninteressant. Sei doch froh, das Du wieder her Deiner selbst bist und machen kannst was Du willst. Such Dir jemand neuen, geh mit den ins Kino, und um Gotteswillen, jammer nicht hinter jemanden hinterher, der dich nicht mehr haben will, oder Dich im Stich lässt, oder darauf wartet, das du "angegrochen" kommst, damit Du Dich erniedrigst.

Antwort
von Joschi2591, 16

Jede Trennung ist hart.

Aber er hat Dir klar gesagt, dass seine Gefühle weg sind.

Da kannst Du Dich auf den Kopf stellen und wollen, was Du willst.

Du kannst niemanden zwingen, wieder in Dich verliebt zu werden, wenn er nicht will.

Und dieser Bube will nicht. Klar?

Antwort
von matheistnich, 24

er hat schluss gemacht= er hat kein bock auf dich = er wird kein bock haben sich mit dir zu treffen = gibs auf

hart aber wahr 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten