Frage von tjooo, 45

Was kann ich tun, damit die Person sicher sein kann, dass ich das Geld verschicke?

hallo leute. ich möchte ein kleid aus dem internet kaufen von einem mädchen. das mädchen sagt aber dass sie das kleid erst schickt, wenn das geld auf ihrem konto ist was ich ja verstehe aber sie wohnt in einen anderen land und wir machen schon nen expressversand aber die sorge, dass es kanpp wird ist trotzdem da. wenn ich heute abend das geld überweise wann wird es da sein ? in manchen fragen stand 2-3 tage und das ist einfach zu spät bzw lang.

deswegen meine frage, kann ich irgdnwie das mädchen glaubhaft überzeugen, dass ich das geld überwiesen habe. hab ihr gesgat, dass ich ne quittung schicke aber sie meint , dass jemand der sie betrogen hätte das geliche abgezogen hat und ebenfalls ne quittung geschickt hat. aber 1. geht das üebrhaupt ? weil man kann dcoh keine quittung fälschen oder ? und meine zweite frage ist wie ich sie nun überzuegen kann ? ich kann sie verstehen aber wenn sie es nicht montag vershickt wirds zu spät. und ich hab angst, wenn ich heute das geld überweise heute abend, dass es erst mittowch oder so ankommt und dann können wir das ganze vergessen. ich möhchte natürlich zaheln, ich evrsteh auch dass sie angst hat und jetzt ha bich nun das pech , dass jemand mal bei ihr nicht gezahlt hat. also was macht ihr bei sowas bzw kann man da überhuapt was tun ? und wie siehts denn nu aus bei einer überwiesung bei der sparkasse. also nicht als scheck oder so sondern beim automaten

Antwort
von DerTroll, 28

Die Quittung ist auch kein Nachweis. Schick ihr eine Ausfertigung von deinem Kontoauszug, sobald es von deinem Konto abgebucht worden ist (kannst ja vorher alles schwärzen, was sie nicht sehen soll, es reicht, wenn der Name und die entsprechende Überweisung drauf sind). Trotzdem liegt es in ihrem Ermessen, ob sie es vorher abschickt oder nicht. Ich an ihrer Stelle würde auch warten, bis das Geld eingegangen ist.


Kommentar von tjooo ,

okay und ein kontoauszug ist auch völlig glaubwürdig. denn ich will jetzt nicht, dass sie sagt nee ist mir zu unsicher oder so. hmm.. jaa.. ist wie gesagt dringend und ich würd auch warten, aber nicht nur verkäufer können betrogen werden sondern auch käufer. ich muss mich ja auch eig. versichern dass sie das kleid schickt. finde es deswegen besonders unfair, weil ich ja auch noch weiß dass ich das geld verschicke. 

Kommentar von DerTroll ,

sie kann natürlich anzweifeln, ob der echt ist usw. Es ist ihr Recht zu warten, bis das Geld bei ihr eingegangen ist, bevor sie es abschickt. Nur wenn das Geld jetzt nicht bei ihr ankommt, kannst du der Bank gegenüber nachweisen, daß du die Überweisung getätigt hast.

Kommentar von tjooo ,

hmm.. ja okay ich versteh dich. ich hoffe, dass sie mir glaubt, denn fälschen kann ich sowieso nicht. weil wenn sie es nicht montag vershickt kann ich es leider vergessen. und es gibt keine andere möglcihekit ? was würdest du denn an meiner stelle machen ? 

Kommentar von DerTroll ,

denn fälschen kann ich sowieso nicht.

Klar kann man das fälschen. Dafür muß man nicht einmal Experte in Photoshop sein. So etwas Text eingefügt ist ja schnell. Und mal ehrlich, gerade wenn jemand auf einmal schreibt, wie dringend er es braucht und ich es schnellstmöglich verschicken soll, bevor ich das Geld habe, würde ich erst recht mißtrauisch werden. Wenn du mich fragst, kauf dir einfach noch irgendwo ein Kleid, daß du zur Not tragen kannst, falls das bestellte nicht rechtzeitig eintreffen sollte.

Kommentar von tjooo ,

kommt mir so vor als würdest du mir nicht versuchen zu helfen sondern was zu untzerstellen^^. hörmal , ich weiß ja das ich es bezahle , da brauch ich auch ncihts zu fälschen. ich weiß du hast gesagt, dass ich es machen könnte ( obwohl ich immer noch ncht glaube , dass ich es könnte ^^) jedenfalls kann sie sogar von mir auf meiner schulwebsite nachschauen, dass ich an dem besagten tag meinen abschluss habe. das problem ist nicht unbedingt das kleid. es kostet nur so viel und wenn ich schon so viel geld bezahle möchte ich auch dann was davon haben, verstehst du was ich mein? ich mein was soll ich denn mit dem kleid, welches ein tag später da ist. nichts .und hab dann umsonst soviel geld bezhalt. ich versteh auch eig. nicht wieso man nur für verkäufer die gefahr sieht. ist die gefaht nicht genauso hoch für käufer ? 

eine frage nebenbei, sieht man auf dem kassenbon der post, dass das packet mit expressversand versandt wurde ? ja oder ? nur zur sicherheit für mich 

Kommentar von DerTroll ,

Ich habe dir nur erklärt, was du tun kannst, aber auch, warum es sein kann, daß sie es trotzdem nicht akzeptiert. Und ja, für den Käufer ist sie auch hoch die Gefahr. Ich würde auch nie etwas von Leuten kaufen, die nicht schon mehrere gute Bewertungen haben. Nur der Verkäufer kann sich das ja nicht aussuchen. Wenn er etwas anbietet und jemand will es haben, kann er den ja nicht ausschließen.

Kommentar von tjooo ,

klar kann man jemanden ausschließen oder ? es ist ja nciht wie im laden , wenn ich ein ungutes gefühl habe, dann verkauf ich cniht an die person. hmm.. ja daran hab ich auch schon gedacht, aso an das mit den bewertungen aber sie hat garkeine...ist aber schon lange dabei und naja sie hat bei anderen bewertungen abgegeben soweit ich weiß

Kommentar von DerTroll ,

Wenn ich etwas zum Verkauf einstelle auf einer der Verkaufplattformen und ein anderer greift zu, kann man nicht plötzlich sagen "nein, dir wollte ich es nicht verkaufen"

Antwort
von hauseltr, 21

Vor Geschäften aus dem Ausland würde ich grundsätzlich Abstand nehmen, besonders wenn sie mit Privatpersonen abgeschlossen werden.

Diese "Privatpersonen" sind leider oft genug Nigeria Connection und Co.

Geld weg und Ware kommt nie an!

Kommentar von tjooo ,

nein, es ist ein nachbarsland und es ist kleiderkreisel um es genauer zu sagen. ja auch da gibt es betrüger, aber wie soll ich denn sonst vorgehen?

Antwort
von roschue, 26

Das Mädchen handelt völlig richtig. Erst wenn das Geld da ist, wird versandt.

Kommentar von tjooo ,

jaa ich wiß dass sie richtig handelt. nur weil ich weiß dass ich nicht vorhabe zu betrügen, kann ich ja es igdnwie nachweisen :) also hiffe ich zumindest. und außerdem ist es najaa. also mus snicht unbedingt sein, denn woher soll der käufer wissen, dass sie das  packet z.b. schickt. völlig richtig würde ich nicht sagen. denn sie kann mir ja auch alles erzählen, dass geld abkassieren und danach das kleid nicht verschicken 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community