Frage von 187MusikMucke, 19

Was kann ich tun bei Schwindelanfällen?

Heute morgen bin ich einfach um 4 oder so aufgestanden. Ich habe mich hingesetzt um etwas zu trinken, beim aufstehen habe ich schon gewackelt. Als ich mich dann um 6:30 Uhr fertig machen wollte und mich auf die Beine gestellt habe habe ich gemerkt wie Schwindelig mir eigentlich ist und dass ich nicht geradeaus gehen kann. Die erste Zeit haben sich sogar meine Augen von rechts nach links von alleine bewegt. Ich fuhr also zum Arzt und die kannten da sowas noch nicht und nahmen mir Blut ab, weshalb ich jetzt noch eine Zeit auf das Ergebnis warten muss. Als ich zu Hause war für ein paar Stunden ging es mir besser und merkte dass wenn ich mein Kopf nach links drehe mir nur Schwindelig wird, aber wenn ich den ganzen Körper mit bewege verliere ich das Gleichgewicht von allem sogar vom Kopf. Ich bin M/15 rauche und trinke sehr selten Alkohol. Was kann ich dagegen tun ? Ich mach mir große Sorgen.

Antwort
von Zanora, 7

Ist ja schon mal gut das gleich zum Arzt gegangen bist. Aber hat der Dir nicht was gegeben?
In der Apotheke gibt's Tropfen. Herz&Kreislauf Tropfen. Die schmecken zwar extrem ekelhaft aber wirken relativ schnell.

Kommentar von 187MusikMucke ,

Ne ich habe gar nichts bekommen, die wussten ja nicht was ich habe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten