Frage von celine1210, 54

Was kann ich tun - neue Lebensfreude?

Ich habe mich vor 4 Monaten von meinem Freund getrennt, weil er mir echt nicht gut getan hat und nicht für mich da war als es mir im Krankenhaus besonders schlecht ging ( aber andere Story) und nun vermisse ich ihn trotzdem manchmal immer noch. Ich bezweifle, dass es Liebe ist, aber kennt ihr das Gefühl, da fehlt einfach jemand / etwas? Ich habe das Gefühl bei meinen Freundinnen nur noch für sie da zu sein, denn wenn ich ein Problem mal habe ist es nicht ernsthaft, wie eine Freundin das immer sagt. Es sind 0815 Probleme. Mein bester Freund distanziert sich und ich weiß nicht wieso. Ich will ihm erstmal seine Zeit geben, die er braucht, aber will endlich wieder richtig Freude am Leben haben, kennt sich eventuell jemand damit aus und kann mir bitte helfen? :/

Antwort
von Translateme, 21

LOSLASSEN

will gelernt sein u kostet viel Überwindung. Das, was dein Gefühl verursacht, ist Gewohnheit. Das hat mit Liebe nichts zu tun. Wenn du ihn lieben würdest, bedingungslos meine ich, dann würde es dir auch leicht fallen ihn gehen zu lassen. Deinen Mangel, deine Leere wird er nicht "füllen" können. Wenn du das von einem Partner verlangst, schlägst du ihn in die Flucht. 

Finde die Ursache für diesen Mangel. Meist in deiner eigenen Kindheit. Ich kann dir keinen Rat geben, aber sog. Familienaufstellungen haben mein Leben derart positiv verändert, dass ich es nur jedem empfehlen kann. Es ist eine Therapieform, eine eher radikale. Aber sie wirkt u öffnet einem die Augen, warum die Dinge sind, wie sie sind; man sich zB immer den 'falschen' Partner verliebt. 

Antwort
von lorysbest, 15

Hatte das selbe
Zeit heilt Wunden ! Geh feiern und hab Spaß, du hast echt was besseres verdient und du hast noch so viel vor dir, also mach dir keine Sorgen

Kommentar von celine1210 ,

Vielen Dank :)

Kommentar von Translateme ,

Zeit heilt zwar alle Wunden, aber wenn man unentwegt in dieselbe Falle tappt, sollte man Ursachenforschung betreiben, statt feiern gehen. Letzteres ist was für Leute, die gerne vor der Verantwortung flüchten. 

Kommentar von F0reverAl0ne ,

Aber net jederman geht gerne feiern. Was dann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten