Frage von Ercan1985, 210

Was kann ich tun - mit 30 Jahren zur Bundeswehr?

Hallo liebe Leute,

Habe 2006 mein Abi absolviert, danach Studium "Elektrotechnik" abgebrochen. 2007 eine Berufsausbildung zum Einzelhandelskaufmann (Großelektronik) absolviert. Keine freie Stelle zum EH-Kaufmann gefunden. Bei einem Call-Center gearbeitet und nebenbei Studium "Luft und Raumfahrt" wegen schlechter Noten nicht fortsetzen können. Weiter bei dem Call-Center als Vollzeit-MA gepaukt - stolze 5 Jahre insgesamt. Nun wegen krankheitsbedingtem regelmäßigem Ausfall wurde ich gekündigt und arbeitslos.

Ist meine Ausbildung noch was wert bzw. das Arbeitsamt schickt immernoch Call-Center Angebote?! //Mir wird übel.

Kann ich bei der Bundeswehr anfangen???

Danke.

Liebe Grüße

Antwort
von BlackRose10897, 210

Du können schon noch zum Bund. Wenn ich mich recht erinnere darf man zum Einstellundsdatum das 32. Lebensjahr nicht erreicht haben. Aber ob das mittlerweile immer noch so ist weiss ich nicht genau. Einfach wird es aber dann denke ich nicht für Dich. Denn Fakt ist, dass bei der Bundeswehr niemand über das 40. Lebensjahr heraus als Zeitsoldat verpflichtet wird. D.h. du könntest höchstens SaZ 8 werden (also Zeitsoldat für 8 Jahre). Und was machst Du dann danach?


Und dann stellt sich mir die Frage, ob Du damit klarkommst, dass Du dann von von bedeutend jüngeren Befehle erhälst.

Antwort
von Interessierter7, 185

Du sollst vor allem nicht aufgeben ! Bundesehr kannste versuchen. Aber warum ? Was ist daran toll ? Ist es Dei ZTraumjob ? Entweder du suchst dir irgendwas wo dir wirklich gefällt oder du findest dich mit einem Broterwerbjob ab und suchst dir ein dich ausfüllendes hobby. oder du machst doch noch ne ausbildung zu einem Beruf, der dich richtig kickt. Wir kennen leiedr nicht dine fähigkeiten und neigungen. Schonmal ne Berufsberatung beim Arbeitsamt nochmal versucht ?

Antwort
von TomOfWitten, 175

Klar, die nehmen jeden, der den Kopf bei Bedarf aus- und ausschalten kann. Musst dir nur im Klaren sein, dass du mit hoher Wahrscheinlichkeit auch eine Weile lang mit Knarre im Ausland dienen darfst.


Antwort
von zersteut, 150

Ja da gibt es keine Altersgrenze, informiere dich doch mal auf einer Job-Börse    

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community