Frage von patti1111, 72

was kann ich tuhen bekomme einfach kein Geld ?

hallo hab da folgendes Problem bin seit September arbeitslos und bekomme kein Geld weder alg1 noch alg2 obwohl Kündigung fristgerecht war ich mich 3 Monate vor Kündigung beim amt gemeldet hab und auh schon den Antrag ausgefühlt hab und ihn weggeschickt hab als ich gekündigt wurde aber nun wurden alg1 und alg2 abgelehnt mit der Begründung ich könnte ja arbeiten gehen und dem Stadt nicht auf der Tasche liegen. also das heist bekomme seit 6 Monaten kein Geld Zwangsräumung droht wenn ich bis nächsten Monat nicht bezahlt dazu kommt noch nix zu essen und hab schon fast alles verkauft was noch Geld gebracht hat selbst meinen PKW musste ich verkaufen das ich wenigstens was zu essen hab daher jetzt meine frage gibt da rechtliche Wege oder was muss ich tuhen damit ich entlich Geld bekomme suche zwar arbeit aber bekomme überall nur absagen bin gelernter farzeuglackirer

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beangato, 37

Die Regelanwartschaftszeit haben Sie erfüllt, wenn Sie in den
letzten zwei Jahren vor der Arbeitslosmeldung und dem Beginn der
Arbeitslosigkeit (Rahmenfrist) mindestens zwölf Monate in einem
Versicherungspflichtverhältnis (zum Beispiel Beschäftigung,
Krankengeldbezug) gestanden haben.

https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Detail/index...

War das bei Dir der Fall?

ALG II bekommst Du, wenn Du bedürftig bist. Als U 25 ist das aber nicht so einfach.

Kommentar von patti1111 ,

ja das war der fall hab ja schon 2 abgeschlossene Berufsausbildungen jeweils 3 Jahre

naja war letztens beim Amt als alg II wurde abgelehnt nun bin ich bei einem Kumpel untergekommen und versuche alles um Geld aufzutreiben oder Arbeit zu bekommen  

Kommentar von beangato ,

Oje...

Ich drück Dir die Daumen, dass Du bald Arbeit findest.

Kommentar von Turbomann ,

Hallo patti1111

Kann das sein, dass du 2 abgeschlossene Berufsausbildungen hast mit jeweils 3 Jahren?

In deiner anderen Frage bist du 22 (deine Freundin 19)

Das kann so nicht stimmen

Kommentar von beangato ,

Wenn er mit 16 angefangen hat, zu lernen, kommt das schon hin.

Antwort
von Taimanka, 45

poste Dein Anliegen bitte hier:

www.tacheles-soziahilfe.de

Die können Dir gute Tipps geben, insbesondere zu dem Thema Kündigung Alg1/2.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten