Frage von Powpow98, 24

Was kann ich tuen, mein Ethernet funktioniert nicht mehr?

Ich habe gestern einen neuen PC bekommen. Dieser ist nicht WLAN fähig, macht aber auch nichts, da ich ihn gerne über LAN anschließen möchte. Wir wohnen in einem älteren Haus auf zwei Etagen und unser Internet und Co. Anbieter ist die Telekom. Im Erdgeschoss steht ein Telekom Router und dieser ist über eine Fritz Box an unsere Stromleitungen (dLAN; devolo) angeschlossen und verteilt das Internet per Stromleitung im ganzen Haus. Im Obergeschoss sind in jeweils drei Zimmern devolo Adapter in die Steckdose gesteckt, die das Internet in unseren Stromleitungen in WLAN umwandelt. Man kann in jeden Adapter ein LAN Kabel stecken, was dann im optimal Fall zu einer LAN Verbindung führt. Wir haben öfters plötzlichen WLAN Ausfall, ohne erkennbares Muster. MAlso funktionierT das WLAN unten besser, mal oben. Mal funktioniert das WLAN vom einen Adapter besser als vom anderen. Mal fällt da das WLAN ganz aus und auch Entertain (Fernsehen) bleibt oft auf unbestimmte zeit stehen. Irgendwann funktioniert das alles wieder auf einen unbestimmten Zeitraum. Aber jetzt klappt alles WLAN, aber das LAN funktioniert im Obergeschoss gar nicht mehr. Vorher war LAN immer das, was immer unter Garantie funktioniert hat. Gestern habe ich meinen PC über LAN angeschlossen und es ging, heute geht es nicht mehr. Auch ein Laptop und ein Fernseher im Obergeschoss sind über LAN nicht mehr fähig sich zu verbinden. Und jetzt sitze ich hier. Ich hab schon vieles ausprobiert, aber nichts klappt. Habt ihr vlt noch Ideen? LG

Antwort
von teutonix1, 8

Erst einmal solltest du sicher stellen, dass die Fritzbox die aktuelle Firmware hat. Weiterhin musst du testen, ob die Verbindung Fritzbox - DLAN einwandfrei funktioniert (Kabel). Du kannst auch sicherheitshalber die diversen DLAN-Steckdosen gegeneinander tauschen (mach dir aber einen Plan), ob eine davon die Fehler verursacht. Dann musst du weiterschauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community