Frage von USundA, 17

was kann ich später studieren, welche noten brauche ich, könnte mich jmd beraten?

Hallo, also ich besuche zurzeit das gymnasium (Q1 bzw. 11 Klasse) und meine noten sind eher so im bereich zwichen 2-4 und ein durchschnitt von 2,5 ist bei mir standart ^^... mir ist bewusst das das nicht besonders gut ist aber manchmal nervt es schon wen die eltern einen immer dazu zwingen wollen für alles zu lernen weil die unbedingt ein arzt aus mir machen wollen oder sonst was... mein problem ist nun das ich nicht die ganze zeit lernen will und ein 1,0 durchschnitt bekommen will um dann ein beruf zu machen der mich garnicht interesiert... viel lieber würde ich mich jetzt informieren was ich später studieren könnte und welche berufe ich machen könnte damit ich mich eben auf die nötigen fächer konzentrieren kann und fächer wie chemie, in denen ich katastrophe bin, eher im hintergrund stehen. weiß jemand wo ich mich beraten lassen kann oder könnte mich jemand beraten?

Antwort
von Seanna, 5

Am besten ist es, wenn du dich auf Ausbildungsmessen umsiehst, Tage der offenen Tür an Unis nutzt, dich mit Studenten und Profs unterhältst.

Und in deinen Lieblingsfächern kannst du ja mal ein paar Semester- oder Abschlussarbeiten lesen. Wenn es dich dann immer noch interessiert, kommt es evtl als Studium in Frage.

Oder schau dich in der Unibibliothek um. Wenn dich der Tiefgang der Fachliteratur nicht abschreckt, sondern anregt und neugierig macht, ist das ein gutes Zeichen.

Antwort
von Jothebest, 17

Da du hier jetzt (fast) keine Angaben zu deinen Interessen gemacht hast, ist eine Beratung schwer. Wenn du willst kannst du mir eine Nachricht schicken und ich versuche mal etwas zu finden was zu dir passt.

Ansonsten gibt es viele Beratungsstellen die kostenlos Beratungen für Schüler anbieten. Erkundige dich einfach mal bei dir in der Schule oder google nach Studienberatung/ Berufsberatung in deiner Stadt, da findest du bestimmt etwas. Mir persönlich hat die kostenlose Beratung jedoch kaum geholfen (das kann natürlich auch an der Beraterin gelegen haben).

Antwort
von Donthateyou, 9

Ich weiß ja nicht wofür du dich so interessiert aber wäre vielleicht etwas mit Reisebüro für dich?Also Leute beraten und co?Da wär ich Chemie nicht besonders wichtig

Kommentar von loewenherz2 ,

Reisebüro

wäre da Abi, Gymnasium nicht verlorene Zeit ?

macht man den LKW und Busführerschein wenn man nen Golf fahren will

Kommentar von Donthateyou ,

Man kann da sogar für studieren!

Kommentar von TheGFN ,

Was labe**t du denn für ein Shit Mann kann doch nicht für Reisebüro Studieren. Und ja dafür wäre Abitur verlorene Zeit. Reisebüro kann mann auch mit keinem Abschluss machen und es gibt keinen Studium für Reisebüro!

Kommentar von Donthateyou ,

duales Tourismus studium

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten