Frage von Vivibirne, 67

Was kann ich sieben stunden in münchen machen?

Hallo. Bitte nicht fragen wieso und weshalb ich schon sieben stunden früher in München bin. Ich brauch einfach eure Hilfe, bitte!
Ich bin am Dienstag in München und muss 7 stunden auf jemanden warten mit dem ich dann den Tag verbringe. Ich wollte ein Hotel/ hostel buchen, für diese 7 Stunden, um mich auszuruhen, ist sowas möglich?
Wisst ihr was anderes, was ich 7 stunden lang machen könnte?
Bitte nicht "essen gehen" oder " oktoberfest" nennen.
Ich möchte Nähe Hauptbahnhof bleiben. Also +\- 1-3 km passt schon, kenne mich mit ubahn nicht aus.
Danke! Hilfreichste kriegt stern

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Giwalato, 20

Hallo Vivibirne!

Vom Hauptbahnhof aus kannst Du bis in die Innenstadt laufen, zum Stachus sind es 10 Minuten. 

Dort gibt es einen Hugendubel. Da kannst Du Dich den ganzen Tag reinsetzen und in den Büchern schmökern, es gibt genügend Lesebereiche. Und wenn Du Hunger bekommst, ist gleich nebenan ein McDonalds. 

Der alte botanische Garten ist auch nur 10 Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt, da gibt es ein Bistro mit Biergarten.

Ich glaube, es gibt genug Möglichkeiten, sieben Stunden in München zu verbringen, ohne sich in einem Hotelzimmer zu verkriechen. Und günstiger ist es auch.

Giwalato 

Kommentar von Vivibirne ,

7-13:30 muss ich warten. Danke für die schöne antwort :)

Kommentar von Giwalato ,

Herzlichen Dank für Deine gute Bewertung, ich freue mich, das Du den Tag in München genießen konntest.

Liebe Grüße,

Giwalato 

Antwort
von Kirschkerze, 39

Hi, um den HBF rum sind ne Menge Hostels/ Hotels (zb das Hotel "Daheim" ist preislich überschaubar), aber du musst halt für den ganzen Tag zahlen. Also wenn du das machen möchtest, kein Problem die haben auch kurzfristig Zimmer frei (gehe da jeden Tag vorbei, einige Kollegen sind da auch schon untergekommen ist also auch vollkommen in Ordnung)

Alternativ kannst du zum Stachus vorgehen (so..200m runter und dich im Mcdonalds einquartieren (3 stöckig, da findest du ein ruhiges Eckchen wo es keinen interessiert ob du da hockst ohne zu essen)

Kommentar von Vivibirne ,

Echt? Wow! Danke! Am besten buch mitnehmen oder?

Kommentar von Kirschkerze ,

Japp :) Ganz oben ist das Mc Cafe auf großer Fläche da sind auch bequemere Sessel und dann kann man sich doch mal nen Kaffee holen zum Buch ;)

Hab da teilweise schon ganze Nächte drinnen verbracht, die sind das gewohnt. Und daneben ist der Hugendubel im übrigen mit Leseinseln. Du kannst dir dort einfach Bücher nehmen  (ja auch die die dort stehen und die du noch nicht gekauft hast) und dich dort hinsetzen zum lesen. Stört auch keinen

Kommentar von Vivibirne ,

Awesome! Danke danke danke

Antwort
von Giovanni47, 6

Ein äusserst interessantes Ziel ist ganz sicher das deutsche Museum. Darin kann man Stunden verbringen ..... bei allenfalls trüben Wetter erst recht.

Kommentar von Vivibirne ,

Hätt ich auch schon überlegt. Danke

Antwort
von Hardware02, 20

Um wie viel Uhr kommst du denn an? Das macht einen Unterschied!

Natürlich kann man sich theoretisch für 7 Stunden im Hotel einmieten. Aber momentan kannst du es vergessen. Da ist Oktoberfest, und das treibt die Preise gnadenlos in die Höhe. 

Fußgängerzone ist schon mal nicht schlecht. Du kannst direkt vom Hauptbahnhof aus losgehen zum Marienplatz, das dauert ca. 30 Minuten. Links ist die Frauenkirche.

"Kenne mich mit U-Bahn nicht aus" ist eine unglaublich dumme Aussage. Ist ganz einfach. Fahrkarte kaufen, entwerten, einsteigen, losfahren.

Kommentar von Vivibirne ,

7-13:30 muss ich warten. Danke für die schöne antwort :)

Kommentar von Hardware02 ,

Ah so. Ich glaube, die Frauenkirche macht vorher auf. Die Geschäfte öffnen um 10:00 h. Vielleicht kannst du mal übers Oktoberfest laufen, da ist vormittags noch nicht so viel los, dann hast du es mal gesehen.

Oder du fährst mit der U-Bahn zur "Universität" oder "Giselastraße", gehst dann nach Osten, und du kommst in den Englischen Garten. Musst nochmal auf dem Stadtplan nachschauen, welche Station es genau ist. Aber dort ist es so früh am Morgen bestimmt schön, und das ist ja auch ein Münchner Wahrzeichen.

Den Viktualienmarkt am Marienplatz würde ich mir auch anschauen. Du musst aber googeln, wann die aufmachen, das weiß ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community