Frage von LZ123, 58

Was kann ich selber gegen Mobbing tun?

Ich habe gestern ein Video gesehen, wo ein eigentlich sehr hübsches und tolles Mädchen zusammengeschlagen worden ist. Das Video ist mir sehr nahe gegangen, ich hätte fast geheult. Ich kann einfach nicht verstehen, warum andere Leute so etwas einem antun müssen. Ich möchte mich deshalb gegen Mobbing einsetzen. Was kann ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MarcoAH, 6

Ich bin sehr froh, dass ich nicht der einzige bin, der sich gegen Mobbing und für die Mobbingopfer, was auch misshandelte Kinder, Frauen, Stalker und Opfer von Narzissten, mit einschließt, einsetzt.


Was ich mache, ist, nie mitmobben und den Gemobbten zur Seite stehen. Sei es, um einfach ein offenes Ohr zu haben oder um mit Tipps, was ich machen würde, zu haben. Auch gehe ich mit zur Polizei und gebe meine Aussage ab, wenn ich Zeuge wurde, z.B. beim Stalken.


Ich las mich in der Vergangenheit über diese Themen schlau. Seit Monaten geht es ums Thema Narzissmus in der Partnerschaft. Krass, was viele Partner und die gemeinsamen Kinder, mitmachen müssen. Ich erlebte in der früheren Zeit ganz schlimme Dinge in einer Abendschule und in der Arbeit. Der Schein trügte gewaltig. Nach außen wurde es so hingestellt, wie es nicht war. Daher kann ich mich so gut in Menschen reinversetzen, die Gewalt, sei es psychisch oder körperlich ist, sehr gut reinversetzen, was, denke ich, von den Folgen her gleichzusetzen ist mit sexueller Gewalt.


Mir tut das in der Seele weh, wenn Menschen einfach andere Menschen oder Tiere qüälen. Diese "Täter" haben ganz große Probleme mit sich selbst oder fühlen sich dadurch einfach nur größer. Dass Mobbing ein ganz feiges Verhalten ist, was in meinen Augen nur Menschen machen, die über kein Selbstwertgefühl verfügen, ist den Mobbern (leider) nicht klar.


Kommentar von MarcoAH ,

Danke für den Stern. :-)

Antwort
von jeennyx3, 5

was auf jeden Fall ganz wichtig ist, ist dass wenn du das Gefühl hast, dass Mitschüler oder Kollegen gemobbt oder ausgeschlossen werden, etwas dagegen tust. Manchmal sieht man das einfach nur aus Spaß aber es verletzt die Menschen eigentlich sehr, wenn man jeden Tag einen Spruch rein gedrückt bekommt oder sonstiges.

ich finde deine Einstellung gut :)!

Antwort
von Kapodaster, 22

Mobbing ist weit verbreitet und kommt bestimmt auch in Deiner Umgebung vor. Zeige den Tätern, dass Du Dich von Mobbing distanzierst, und bestärke die Betroffenen ("Opfer") darin, dass sie sich wehren und Hilfe suchen.

BTW: Mobbing ist auch dann schlimm, wenn es weniger "hübsche" und "tolle" Menschen trifft.

Antwort
von Dhalwim, 5

Nun halte ausschau auf Anzeichen, wie z. b. Schikane, schläge, Beleidigungen, Ausgrenzungen usw.

Allerdings kann sowas auch schleichend sein, schwierige's Thema. Ansonsten kannst du dich aktiv informieren, indem du hier und da mal nachfragst (natürlich nur wenn Verdacht besteht).

Außerdem solltest du nicht vergessen, ob es das Opfer tatsächlich verdient oder nicht. Wenn ein Opfer nur wegen einer Eigenschaft gemobbt wird, für das es selbst nicht's kann oder diese Eigenschaft an sich selbst liebt dann nicht.

Wenn es sich jedoch total daneben benimmt (Leute endlos nerven z. b.), und sonst irgendwie negativ auffällt, die Gruppe herunterzieht dann lass es. Denn solche Leute haben Mobbing sich redlich verdient (und pardon selbst eingebrockt).

LG Dhalwim ;) :D <3

Antwort
von elisamueller, 31

Es gibt bestimmt Vereine gegen Mobbing. Informiere dich mal im Internet ob es so etwas in deiner Nähe gibt

Antwort
von Vaniz, 4

Ob hübsch oder nicht, es ist und bleibt eine Schweinerei! Sowas macht man nicht..
Solltest du mitkriegen das jemand mal gemobbt wird in der Schule sofort einem Lehrer Bescheid sagen und dem Opfer helfen. Sollte sowas auf offener Straße passieren, Polizei anrufen und sich die Täter merken :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten