Frage von Emelie04, 28

Was kann ich schnell gegen einen Bienenstich machen?

Ich weiß nicht genau ob es ein Bienenstich ist oder was anderes, denn es juckt und schmerzt beim Kratzen aber ein Mückenstich kanns nicht sein.

Antwort
von Theblockbrain, 17

Soweit ich weiß ist die Grundregel bei Bienenstichen viel und lange kühlen!

Kommentar von Emelie04 ,

Das weiß ich schon (danke) aber ist es überhaupt ein Bienenstich?

Kommentar von Theblockbrain ,

Das kann ich dir schwer sagen wenn ich es nicht sehe...

Normalerweise schwellen Bienenstiche kurz nach dem Stich stark an, also nicht nur eine kleine Stelle sondern ein etwas größerer Bereich um die Einstichstelle. Außerdem ist diese sehr heiß und juckt auch schmerzt aber im Normalfall, sollte man sie berühren.

Lg

Antwort
von PatrickLassan, 21

Einen angefeuchteten Zuckerwürfel auf den Stich drücken. Wurde mal im Fernsehen empfohlen, ausprobiert habe ich es nicht.

Antwort
von 1995sa, 10

Schneide einfach eine Zwiebel in zwei Teile und lege sie dann mit der geschnittenen Seite für eine Zeit auf den Stich. Der zwiebelsaft entzieht das gift. Das kannst du mehrmals wiederholen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten