Frage von Pinkiloveli, 91

Was kann ich sagen ohne zu nerven?

Hey , letztens war ich beim Arzt und beim rauslaufen habe ich einen Jungen gesehen,  mit dem ich in der Grundschule in einer Klasse war und ihn locker schon 5 Jahre nicht mehr gesehen habe .
Er hat mich angeschaut und ich ihn auch ( also wir haben uns in die Augen geschaut , während ich an ihm vorbeigelaufen bin ) und ich weis nicht was mit mir los war aber ich war so weg ,als er mir in die Augen sah , das ich beinahe gegen die Tür gerannt bin .
Und seit dem geht er mit nicht mehr aus dem Kopf .
Ich weis das er kein Handy hat und auf den sozialen Netzwerken konnte ich ihn auch nicht finden .
Ich weis nur auf welcher Schule er ist und in welcher Klasse .
Ich hab keine Ahnung wie ich mit ihm in Kontakt kommen kann .
Das einzige gute ist das Seine und meine Schule nebeneinander sind und wir einen gemeinsamen Pausenhof haben.

Wenn ich ihn in der Pause zB sehen , weis ich überhaupt nicht was ich ihm sagen soll .
Ich will ihn ja auch nicht nerven.
( in der Grundschule waren wir "nicht die besten Freunde " um es mal nett auszudrücken)
Frage: was kann ich sagen wenn ich ihn sehen um mit ihm ins Gespräch zu kommen ?

Danke , ❤️

Antwort
von Russpelzx3, 26

Also ich wäre ganz direkt : Seit ich dich gesehen habe, gehst du nicht mehr aus meinem Kopf. Und dann dass du ihn vllt mal besser kennenlernen möchtest.

Antwort
von BlondBeauty22, 22

Hey, wie wäre es wenn du ihn das nächste Mal einfach ansprichst? Du kannst ja sowas sagen wie ,,Hey, bist du nicht ... ? Wir waren doch früher mal in einer Klasse!" Er wird daraufhin zustimmen & du kannst ihm viele Fragen stellen wie z.B. mit wem er noch so aus der alten Klasse Kontakt hat, evtll könnt ihr auch über paar alte Lehrer reden oder Ähnliches, dir fällt sicher noch einiges ein. :)

Ich war mal in einer ähnlichen Situation und habe den Jungen einfach direkt angesprochen und es lief super. Also hab keine Angst. Nutze die Chance, dass ihr einen gemeinsamen Pausenhof habt und tue es einfach. Wenn du es nicht tust wirst du dich immer fragen, wie es wohl ausgegangen wäre. :)

Kommentar von Pinkiloveli ,

Danke , super Idee :)

Kommentar von BlondBeauty22 ,

Gerne :)

Antwort
von vknpm5, 9

Ich denke ein guter anfangspunkt wäre, wenn du ihn drauf ansprechen würdest, wo er neulich war oder was er letztens gemacht hat, als ihr euch gesehen habt...

Antwort
von Charly1801, 24

Warte doch mal ab, Wann er Schulschluss hat und geh unauffällig an ihm vorbei. Und sprich ihn an und versuche mit ihm zu reden. Wenn es gut läuft, frag ihn ob ihr euch mal treffen könnt, um ein bisschen zu reden, was in den letzten Jahren passiert ist und so..

Antwort
von Canderes, 6

Scheinbar hat es - zumindest bei dir - gefunkt. Das ist der Anfang jeder großen Liebe. Schön! Sprich ihn an, etwa mit "Servus xy. Entschuldige, dass ich letztens so grußlos an dir vorbei gelaufen bin. Wie geht es dir? Du siehst ihm, mit einem sanften Lächeln auf den Lippen, in die Augen und wartest auf seine Antwort. Damit bist du im Gespräch. Lass es laufen und höre auf deine Gefühle. Bei seiner Reaktion musst du berücksichtigen, dass er eventuell schüchtern ist und sich nicht getraut, auf deine Ansprache richtig einzugehen.

Viel Erfolg

Antwort
von Fruchtgummii, 20

hobbies ausfragen musik einfach quatschen^^

vll. habt ihr ja die selben hobbies

Antwort
von lovelyboooks, 8

-Das warst du letztens beim Arzt oder? -Ja, stimmt, du warst auch da!! -Hab dich voll lang nich mehr gesehn.. -Ja, Grundschule is schon ewig her.. -Wie gehts dir jetzt so? Machst du immer noch (z.B. Sportart)? ............ einfach iwie ins Gespräch kommen, er wird dich ja wohl nich gleich am Anfang nervig finden:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten