Frage von Ifeelssobadd, 26

Was kann ich nur tun... Ich weiß einfach nicht weiter😫?

Hallo Ich bin 15 y/o und halte es bei meiner mutter nichtmehr aus... Sie gibt mir für ALLES die Schuld selbst wenn ich es nichtmal war. Sie gibt mir die Schuld wenn leute nix mehr mit ihr zu tun haben wollen ezpp. Sie schreit mich an öffentlichen Plätzen an, schlägt mich außerdem öfter und sagt das mein Vater mich hätte ins Gras wichsen sollen. Sie will mich immer ins Heim bringen wo ich aber nicht hin möchte... Sie nimmt mir davor alle meine Sachen ab... Obwohl die mir alle mein Vater geschenkt hat. Mein Vater wohnt leider in Österreich und da is es rechtlich gesehen nicht so leicht das ich zu ihn kann... Und wenn ich im Urlaub einfach bei ihm bleiben würde wäre es ja Kindesentführung und wenn ich hier zum Jugendamt gehen würde dann würde meine mutter mir die Hölle auf Erden machen. Also nochmehr als jetzt schon...

Wie komm ich da nur raus?! Mlg Luca.

Antwort
von LeBlobber, 20

Auch wenn du nicht ins Heim willst ist es glaub ich besser für dich wenn du dich beim Jungendamt meldest, ich glaube die werden, wenn du ihnen erzählst das du noch einen Vater hast, deinen Vater kontaktieren und bitten dich mitzunehmen. Wenn dich deine Mutter schlägt darfst du sie glaub ich auch theoretisch anzeigen. 

Antwort
von redeagle1234, 8

Scheiß sie doch einfach auch mal an... Ich denke mit 15 müsste man eigentlich in der Lage sein, seine Meinung zu vertreten... Wenn Sie dich das nächste mal schlägt, schlag zurück... Oder geh einfach zur Polizei und zeig sie an... Es ist besser glaub mir. 

Oder such  im allgemeinen einen Selbstverteidigungskurs auf

Antwort
von hihou, 11

Habe auch ein paar sachen erleben müssen doch das ist zu viel. Ich weiss nicht wie es bei euch heisst bei uns in der schweiz heisstes das sozialamt wenn ich mich nicht vertue. Klar sie ist deine mutterdu kannst da nicht viel dagegen machen. Kleine frage hast du schon irgendwo anderst hilfe gesucht? Vielleicht kann dir ein psychiater dabei helfen dich vor deinem problem zu erlösen. Zb beim jugendamt nachfragen oder in eine jugendherberge gehen. Aber leider kann ich dir nicht mehr dazue tipps geben. 

Viel glück

Kommentar von Ifeelssobadd ,

Nein habe mir noch nirgends sonst Hilfe geholt.

Kommentar von hihou ,

Probieres beim jugendamt und wenn sie dich ins heim stecken wollen würde ich es annehmen den das wäre die einfachste lösung für dich um nicht mehr leiden zu müssen. Du hast geschrieben das du nicht ins heim möchtest aber um dich zuschützen würde ich es trotzdem tun.

Antwort
von perledersuedsee, 21

Sie kann dich offenbar nicht ausstehen. Wer weiß, was bei euch alles schief gelaufen ist. Vielleicht bist du auch nicht gerade ein nettes Kind? Vermutlich wäre ein Heimaufenthalt für dich das Beste. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten