Frage von foreverandlast, 17

Was kann ich nur machen ich darf nicht mit ihm zsm sein?

Hallo, ich bin 16 und habe einen Freund. Genau das wird mir jetzt zum Verhängnis. Ich bin Kurdin und er Türke jedoch von der selben Religion. Seine Eltern mögen mich, meine Eltern akzeptieren es nicht dass ich ein Freund habe. Sie zwingt mich Schluss zu machen also meine Mama. Und ihr könnt jetzt sagen man verliebt sich noch oft im leben. aber wir hätten uns wirklich später mal geheiratet sogar seine eltern wissen es. Wir waren immer beste Freunde und sind dann zusammen gekommen und meine Eltern haben es nicht mitbekommen bis einer meiner Geschwister es denen erzählt hat. Meine Mutter lässt mich nicht mehr raus. Mein Freund meint zu mir auch wenn er mich nicht sieht für ein paar wochen machen wir nicht schluss weil er genauso seine Zukunft mit mir verbringen möchte. Er ist wirklich vom denken wie ich. Man kann zu einem Menschen nicht mehr passen.. Was soll ich jetzt machen? Meine Mutter lässt mich nicht mehr raus und wenn dann bin ich ihrer meinung nach immer noch zu jung und meine Schwester würde es herausfinden und ihr wieder petzen. Meine andere schwester wollte ihr schon erklären dass es doch nichts schlimmes ist aber meine mutter will nichts verstehen und wenn sie mich noch mal mit dem sehen würde dann würde sie oder meine Brüder mich schlagen. Ich weiß nicht mehr weiter ihr könnt jetzt sagen man verliebt sich noch oft aber dann hätte ich auch direkt Schluss gemacht aber im Leben gibt es nun mal einen Menschen mit dem man seine Zukunft verbringen würde aber was ist nun wenn das Proble meine Eltern sind? Was kann ich tun?

Antwort
von nil101, 17

Man verliebt sich oft aber wirklich Lieben tut man NUR GANZ SELTEN... Deine Eltern sind Muslime verhalten sich allerdings unislamisch, da man Frau u Mann NIE von einander treffen darf solange sie einander wollen u zsm sein möchten. Deine Eltern sind auch vllt Rassisten u das sind viel Türken u Kurden leider :S  ... Heirate in einer Moschee inoffiziell u stell deine Eltern vor der Wahl !!! Du bist ein freier Mensch, in Deutschland u auch in der Religion u darfst einen Jungen aussuchen u heiraten solange er auch vernünftig ist u dich auch als seine Frau haben will... ! 

Kommentar von foreverandlast ,

Wir gehören beide nicht zum islam

Antwort
von Francesco1996, 16

Hallo,
Das tut mir leid für dich.
Du bist 16. Du lebst in Deutschland. Leider hast du auf deine Mutter zuhören. Versuch deiner Mutter weiß zu machen das ihr einfach nicht mehr zusammen seid & zieht das bis ihr erwachsen seid einfach durch. Wenn deine Mutter oder deine Brüder dich schlagen, kannst du damit direkt zum Jugendamt gehen, dann bekommen sie aber enorme Probleme. Ob es das Wert ist, musst du selber entscheiden.

Antwort
von HarryKlopfer, 14

Hi! Höre auf deine Eltern, sonst hast du am Ende noch deine ganze Familie gegen dich. Mit 18 bist du dann volljährig und dann kannst du machen was du willst.

Antwort
von Gini1917, 14

Du als Kurdin weist, wie Türken über diese Kultur denken und handeln. Es tut mir leid, doch es ist sehr wahrscheinlich, dass er nie zu dir stehen wird. 

Kommentar von foreverandlast ,

Seine Familie weiß es bereits und er hat die gleiche Religion wie ich. Und sein Bruder ist selbst seit jahren mit einer kurdin verheiratet

Antwort
von wildearny, 15

Seufz...

Lass deine Mum erstmal zu Ruhe kommen. Lass ein paar Tage vergehen dann sagst Du zu Ihr das Du in Ruhe mit ihr reden willst.

Sag das Du Sie lieb hast und verstehst das Sie sich Sorgen macht.

Sag ihr das ihr jetzt in Deutschland lebt und das Du auch westlich orientiert bist.

Ihr lebt nicht mehr da wo Sie früher gelebt habt und wenn man in ein andres Land geht heist das Veränderung sag das es ja nichts ernstes ist auch wenns das der Fall sein sollte.

Sag Sie muss dich langsam loslassen in 2 jahren bist du 18 und vor dem Gesetz erwachsen sag Du willst deine Erfahrungen machen und sag das Du genau weist was Du tust und Sie braucht sich keine Sorgen machen Du lässt Dir Zeit und überstürtzt nichts. Sag ihrcdas Du Sie auf dem laufenden häldst und nichts verheimlichst. Unsere Gesellschaft ist nunmal Multikulti es ist nicht mehr so wie früher.

Achte auf deinen Ton sei immer respektvoll in der ruhe liegt die Kraft.

Lg

Antwort
von HashtagMax, 14

Warte bis du 18 bist und hau mit ihm ab wenn es deine Mutter nicht erlaubt oder heirate ihn einfach und brich den Kontakt ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community