Frage von LarissaMaus10, 87

Was kann ich nur gegen meine sorgen tun?

Ich bin jetzt 2 Monate mit meinem Freund zusammen (fernbeziehung) und wir lieben uns echt über alles❤💋und am 11. August treffen wir uns das erste mal.....aber ich habe Angst... Nicht vor ihm....aber , ich bin etwas übergewichtig, und habe Angst das er mich vielleicht wegen dem verlässt...er sagt zwar immer das ihm das egal sei und das ich nicht dick wäre und das er mich liebt wie ich nin. Aber diese angst ist so stark....was kann ich dagegen tun? Ich brauche echt einen Rat . Im voraus schon mal danke💋😢

Antwort
von pingu72, 37

Wenn er dich wirklich liebt ist es ihm egal! Ihr kennt euch nicht wirklich (nur vom Schreiben....), und sollte er sich deswegen trennen hast du nichts verpasst, dann ist er oberflächlich und so etwas hast du nicht verdient! 

Aber mache dich nicht verrückt und warte das Treffen ab. Wenn er sagt es ist ihm egal hast du doch nichts zu befürchten!

Antwort
von putzfee1, 24

Ihr habt euch noch nie getroffen, liebt euch aber über alles? Entschuldige, dass ich dir das sage... ihr möchtet vielleicht, dass es so ist. Die Wahrheit ist, dass man für jemanden, den man nicht persönlich kennt, gar keine Liebe empfinden kann. Sympathie sicherlich. Und es mag auch der Wunsch da sein, zu lieben und geliebt zu werden, aber von Liebe kann man einfach in so einem Fall nicht reden.

Warte einfach das Treffen ab. Entweder stimmt die "Chemie" zwischen euch, dann kann es sein, dass ihr euch ineinander verliebt. Mit viel Glück kann daraus Liebe wachsen. Oder die Chemie stimmt nicht... dann ist es halt so und man muss damit leben. 

Sich vorher Gedanken zu machen, was sein könnte, bringt überhaupt nichts. Wenn das Ganze an deinem Gewicht scheitern sollte, ist das für dich nur das Zeichen, dass er nicht der Richtige für dich ist. Den gibt es dann eben woanders und zu einem anderen Zeitpunkt, und irgendwann werdet ihr euch über den Weg laufen. Also lerne, ein bisschen gelassener zu sein. Was sein soll, das kommt, und was nicht sein soll, kannst du sowieso nicht ändern.

Antwort
von Kugelflitz, 23

Wenn er dich liebt wirds ihm egal sein, wenn er dich nur verarscht dann hast du eine Lektion gelernt. Meinem jetzigen Mann war mein damaliges Übergewicht egal und auch als ich durch meine elende Schilddrüsenunterfunktion nochmal gute 60kg zugenommen habe ist er geblieben. Wir sind seit über 10 Jahren zusammen und haben einen zweijährigen Sohn. Es fing übrigens auch als Fernbeziehung über 650km an, auch wenn ich erst nach unserem ersten Treffen von einer Beziehung geredet hätte.

Von wieviel Übergewicht reden wir hier eigentlich?

Antwort
von Pangaea, 15

Ihr liebt euch nicht, denn ihr kennt euch nicht. Aber wenn ihr euch kennenlernt, kann es schon sein, dass ihr euch verliebt.

Wegen des Gewichtes würde ich mir an deiner Stelle gar keine Sorgen machen, denn er sagt ja, dass ihn das nicht stört. Viele Männer haben gerne "was zum Anfassen" und keine Frau, an der sie sich Splitter einreißen.

Lass es einfach auf dich zukommen.

Antwort
von eoz2107, 4

Man nimmt eine Person hin wie sie ist wenn er es nicht tut dann war es nicht der richtige ....... man geht nach den inneren Werten .

Antwort
von IRINAundALEX, 27

hey... Hat er den wenigstens fotos von dir gesehen wo man deine aktuelle Figur sieht

Kommentar von LarissaMaus10 ,

Ja, wir skypen auch täglich

Kommentar von IRINAundALEX ,

also DANN würde ich mich nicht so verrückt machen! Den wenn dein Partner nur auf Äußerlichkeiten schaut ist er nicht wirklich reif für ne ernsthafte Beziehung! ( nicht der richtige ) was wiegst den

Antwort
von WienerFritzl, 32

Bis da hin, könntest du einiges an Gewicht verlieren. Entweder du tust etwas dafür oder du akzeptierst die aktuelle Situation als gegeben.  

Antwort
von ladymilion18, 34

Oh je am besten triffst du dich mit ihm wenn es ihn nicht passt geht er wenn er dich wirklich liebt dan verlässt er dich nicht und wenn er es tut hat er dich nie geliebt und ausserdem wenn du dich schämst oder sonstiges für deinen körper dan nimm halt ein wenig ab hat noch keinen geschadet

Antwort
von jakaaa, 15

Hallo ich bin Daniel und der Mann von Sylwia. Ein guter Rat von mir, lass es mit der Fernbeziehung,es sprechen mehrere Sachen dagegen!!!

1.Ich könnte wenn ich wollte ne Frau am Telefon,Chat,Brief so einwickeln das sie sich in mich verknallt!!!!Glaub nicht alles was geschrieben oder gesagt wird.

2. Von Liebe würde ich nicht reden eher verknallt!!Lebe ne Zeitlang mit einer Person und steh mit ihr Höhen und Tiefen durch,das is dann eher was Richtung liebe geht ,wenn die Beziehung dann hält. 2 Monate sind nix halbes und nix Ganzes

3.Wenn du Angst hast das er dich verlässt weil du dick bist,geh ich davon aus das du ihm entweder nen Foto nur mit Gesicht oder gar keins geschickt hast. vor diesem Hintergrund würde ich mich nicht mit ihm treffen.

Kommentar von putzfee1 ,

Sei nicht so streng. Das Mädel ist erst 13. Sie muss ihre Erfahrungen erst noch machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community