Frage von Kappsen, 76

Was kann ich noch tun, wenn der Lärm nicht aufhört?

Meine Nachbarn benutzten den ganzen Tag den Türsummer.
Tagsüber klingeln sie auch bei mir, um unten ins Trepprenhaus zu gelangen.
Von der 7 köpfigen Familie hat scheinbar nur der Vater einen Schlüssel. Die 2 erwachsenen Söhne kommen Nachts mit dem Türsummer rein (2-3 mal pro Woche 1-2mal pro Nacht  ab 23u).
Es ist sehr hellhörig, dazu kommt, dass sie scheinbar zu Hause anrufen es soll jmd die Tür öffnen. Denn bereits 10-12sec bevor sich die Tür öffnet summt der Summer schon.
Meistens wird er auch nach eintreten in den Hausflur weiter mehrfach betätigt.
Dann wird gegen Das Metalgeländer gedonnert, getrampelt und Türen geknallt.

Ich hab schon mehrfach nett gefragt, ob man Nachts nicht einen Schlüssel benutzen kann.

Bei der Verwaltung habe ich mich schon 2 mal schriftlich beschwert.
Ich sollte für die 2 mal über je einen Monat ein Protokoll führen. Es ergab, dass von 26 mal Lärm in der Nacht diese Nachbarn 23 mal der Grund waren.

Ich komm mir langsam "veralbert" vor.

Kann ich darauf bestehen, dass die Verwaltung meinen Nachbarn klar macht, dass man versuchen sollte nachts die Ruheregelung ein zuhalten?

Antwort
von Dontknow0815, 49

Das sind allgemeine Ruhezeiten wenn du es nicht mehr aushältst musst du deinen Vermieter mit Kürzungen drohen dann wird er sich sicher darum kümmern. Und ja das ist definitiv ein Grund

Kommentar von vogerlsalat ,

Es ist ein Grund die Miete zu kürzen weil die Nachbarn in der Nacht den Türsummer betätigen? 

Kommentar von Kappsen ,

Ich habe schon vom Mieterverein erfahren, dies sein kein Grund zur Kürzung.

Die Verwaltung bittet mich weiterhin Protokoll zu führen, sollte es zu einem Verfahren kommen, dass ich beweise habe.

Ich möchte von denen aber nur, dass die diesen Mieter auf die Ruheregelung verweisen.  Darf man das Verlangen?

Kommentar von vogerlsalat ,

Pfff, danke, das rückt mein Rechtsempfinden wieder zurecht.

Du kannst nicht verlangen aber du kannst sie bitten denen einen Brief mit den Ruhezeiten zu senden und mit der Bitte diese einzuhalten.

Protokoll ist gut, du machst dich allerdings mehr als lächerlich wenn du hier auch die Verwendung des Türsummers anführst.

Kommentar von Dontknow0815 ,

Wenn du deinen Vermieter das schon gesagt hast und nichts passiert ist das schon ein Grund.aber ich persönlich würde den beim nächsten mal die Tür eintreten.

Antwort
von vogerlsalat, 46

Was bist denn du für einer? Deine Nachbarn dürfen nicht mal die Gegensprechanlage verwenden? Das kann man denen doch nicht verbieten!

Kommentar von Kappsen ,

Ich hab nix von verbieten gesagt. Vllt lesen sie mal meinen Text und interpretieren die weniger "Wut" hinein.
Ich hab eine ganz sachliche Frage gestellt.

Kommentar von vogerlsalat ,
Meine Nachbarn benutzten den ganzen Tag den Türsummer.

Das hast du geschrieben und das ist ja eine völlig normale Verwendung.

gegen Das Metalgeländer gedonnert, getrampelt und Türen geknallt.

Das ist das einzige wo man die bitten könnte das zu unterlassen.

Antwort
von Weisefrau, 40

Hallo, du bist wieder am Zug, du kannst die Miete kürzen. Setz der Hausverwaltung eine Frist mal sehen ob die dann in die Füsse kommen.

Kommentar von vogerlsalat ,

Das kann es doch nicht sein. Man kann mir als Mieter doch nicht verbieten, auch nachts, in meiner Wohnung zu klingeln und mir von dort die Türe öffnen zu lassen.

Kommentar von Kappsen ,

Sie verstehen grad das Problem nicht oder?!
Wäre es hilfreich wenn ich es noch mal versuche anders zu beschreiben?!

Man hört diese Summeranlage wirklich sehr laut. Es ist sehr hellhörig. Und ich möchte lediglich, dass wenigstens Nachts öfters ein Schlüssel benutzt wird (dass kann man einen 19 und 20jähren doch bitten) und dass man die Türen nicht in Schloss knallt.

Und das seit gut 9monaten nicht hilft, darf man sich darüber doch beschweren oder nicht?!

Immerhin stehen wir um 5uhr und 6uhr auf und gehen arbeiten.
Unsere Nachbarn nicht :(

Antwort
von romyxolol, 37

Hi das geht ja gar nicht haben die schonmal was von Nachtruhe gehört 

Kommentar von Kappsen ,

Ja, aber die letzte Antwort war : das ist denen egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten