Frage von heilsteintante, 90

was kann ich noch tun um Schwanger zu werden?

ich bin total verzweifelt. Mein Mann und ich waren bereits in einer Fruchtbarkeitsklinik und haben uns beide untersuchen lassen. Wir sind beide gesund, es ist alles so wie es sein sollte und trotzdem klappt es nicht. Selbst eine Insamination hat nichts gebracht.

Trage jetzt auch schon seit einiger Zeit einen roten Jaspis auf meinem Wuzelchakra und einen Imperial Topas auf meinem Solarplexus- Chakra. Helf was helfen mag, sagt man doch, oder etwa nicht?

Weis mir sonst noch jemand einen ernst gemeinten Rat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von newcomer, 45

Trage jetzt auch schon seit einiger Zeit einen roten Jaspis auf meinem
Wuzelchakra und einen Imperial Topas auf meinem Solarplexus- Chakra.
Helf was helfen mag, sagt man doch, oder etwa nicht?

____________________________________________

das sagt mir eine Menge: Du versteifst dich so extrem schwnger zu werden dass dein Körper vor Aufregung keine Befruchtung und Einnistung zulässt. Es hat schon oft Fälle gegeben als Frauen das intensive Schwanger werden aufgaben und einfach ohne das Ziel weiter machten und dann schneller schwanger wurden als sie dachten

Kommentar von heilsteintante ,

stimmt, wahrscheinlich liegt es da dran

Antwort
von nettermensch, 53

wenn bei mann alles  in Ordnung ist, dann hilft nur eins. geduld. er seit wahrscheinlich  zu verkrampft, ich nehme mal an, das euer Kinderwunsch sehr grroß ist, oder

Kommentar von heilsteintante ,

mitlerweile ja- wir versuchen es schon seit ein paar Jahren. Mein Frauenarzt sagt auch ich soll einfach nicht mehr daran denken, dann klappts schon aber der hat gut reden.

Antwort
von beangato, 39

Helf was helfen mag, sagt man doch,

Nicht wirklich.

Warum nehmt Ihr nicht einfach den Druck raus, schwanger werden zu müssen? Genießt doch einfach den Sex., dann könnte es eher klappen.

Fahrt mal in Urlaub und denkt gar nicht ans Schwangerwerden.

Kommentar von heilsteintante ,

das kann ich schon gar nicht mehr, bin schon 40....meine Uhr tickt

Kommentar von beangato ,

Versuchs doch einfach, sonst wird das nie was.

bin schon 40

Ich war 8 Jahre später schon Oma. Hab mich aber nie unter Druck gesetzt, schwanger werden zu müssen.

Antwort
von Nele15, 20

Bei uns hat es bei der 2.Insemination geklappt

probiert es doch einfach noch mal

alles Gute

Kommentar von heilsteintante ,

Hallo Nele,

das mit der Insamination ist halt auch eine Geldfrage. Ich bin nicht verheiratet, d.h. mein Mann und ich sind zwar schon seit 14 Jahren zusammen aber wir brauchen keine Heiratsurkunde. 

Nicht verheiratete müssen alles selber bezahlen und bekommen keine Unterstützung von der Krankenversicherung. 

Trotzdem danke

Kommentar von Nele15 ,

HAllo-

also wir haben inclusive einer Spritze knapp 200€ bezahlt und das fand ich jetzt nicht teuer

allerdings ist das auch schon 11Jahre her -wie teuer das jetzt ist weiss ich nicht

und verheiratet muss man doch bei einer Insemination doch nicht-oder

euch alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten