Frage von Kaenguru1997w, 46

Was kann ich noch mit Kürbis machen?

Hallo,

Ich wollte mir heute noch einen Kürbis kaufen, weil ich ein Rezept ausprobieren wollte, das wären Blätterteig Kürbis Stangen.

So, dafür brauch ich aber nicht den ganzen Kürbis.

Für alle kochen geht nicht, denn es mögen grad mal 2 leute hier Kürbis ( von 4 leuten ).

Das wäre dann ein Hokkaido Kürbis.

Was kann man denn so aus dem Rest machen vom Kürbis?

PS. ja ich weiß Kürbis kann ich einfrieren wenn ich dieses zu Püree verarbeite, aber vielleicht gibt's ja noch ein leckeres Rezept für so Kürbissnack oder so.

Und noch eine Frage: Gestern haben die meistens Kürbise so komische Pickel draufgehabt. Was ist das? Ist der dann nicht mehr gut?

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Rezept, 3

Püree,
Brei (mit mascapone / sahne / butter)
Aufstrich
Marmelade
Eintopf
Suppe
Cremesuppe
Oder:
In stücke schneiden (mit schale) und mit öl beträufeln. Dann in den ofen tun bis die stücke weich & süß sind. Mit salz & Pfeffer würzen.

Antwort
von flunky, 16

Es gibt noch Kürbiskuchen/-muffins.
Ansonsten kannst du den Kürbis in Spalten schneiden und wie Kartoffelecken (Pommes) mit Öl und Kräutern im Backofen backen.
Der Kürbis schmeckt auch sehr lecker gekocht/gebraten in einer Gemüsepfanne/-topf.
Wenn den Kürbis nicht alle mögen kannst du ihn bei so einer Mischung extra vorbereiten und dann kann sich nehmen wer will.

Meinst du mit den Pickeln, diese beigefarbenen holzigen Stellen?
Das sind Punkte, wo der Kürbis beim Wachsen angedallt wurde. Zum Teil ein Insektenstich oder so. Kommt manchmal auch von festem Regen.
Es gibt aber den Erdnusskürbis, da ist das sehr extrem.
Es ist also nichts schlechtes und kann einfach mitgegessen werden.

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Ja so holzfarbene Stellen. Danke, dann weiß ich jetzt was diese "Pickel" sind xD

 

Wie lange hält eigentlich kürbisbrot/kuchen? ( das ist glaub ich mit so Haferflocken auch, hatte ich gestern bei Youtube gesehen ).

Kommentar von flunky ,

Es kommt auf das Rezept an. In etwa so lange wie ein Karottenkuchen.
Also ca. eine Woche.

Antwort
von sikas, 5

Leckere Brotaufstriche hier schon mal einer http://www.kuechengoetter.de/rezepte/kuerbis-muhammara-89485 auf der Seite findest Du noch mehr dazu und andere gute Rezepte mit Kürbis.

LG Sikas

Antwort
von Kars036, 8

https://kochdichtürkisch.de/2011/05/19/kaymakli-kabak-tatlisi-suser

Antwort
von Kuestenflieger, 24

Schmackhaft sind statt Suppen und Puree mal in kleine Stücke schneiden und fettarm 3min braten , dann noch 1 min karamelisieren .  Dazu einen trockenen Riesling , mmmm.

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Suppe passt heute nicht und morgen gibt's schon eine andere Suppe.

Kommentar von Kuestenflieger ,

Fällt lesen können so schwer ?

Kommentar von Kaenguru1997w ,

oh sorry, ja lesen fällt um diese Uhrzeit sehr schwer xD

Antwort
von TheAllisons, 18

Kürbissuppe ist echt lecker und sehr gesund

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Passt heute nicht davor zu einem Linsengericht mit Spätzle. Und morgen gibt es eine schöne Grießnockerlsuppe schon wo die Fleischbrühe selbst gekocht wird, da noch Suppengrün da ist, da ich auch die Linsen frisch koche und keine Dose hernehme.

Kommentar von TheAllisons ,

dann hebe den Kürbis auf, der hält doch ein paar Tage

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Der letzte hat nur 3 Tage gehalten und unter der Woche habe ich keine zeit zum kochen, da kochen meine Eltern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten