Frage von Liyah444, 45

Was kann ich noch machen, helft mir bitte ?

Ich weiß so langsam echt nicht mehr weiter ich liebe ihn sehr und er bedeutet mir viel . Mein Freund und ich haben uns vor 3 Monaten getrennt es war keine ganze Funkstille da die ersten 2 Monate im Dritten Monat hab ich mich ganz Zurück gezogen und mich dann gemeldet wir hatten ein Persönlches Gespräch wo wir wieder Vetraut waren er sagt aber er Könne mir nicht Glauben . Ich hab damals in der Anfangsphase der Beziehung kleine machtspielchen gespielt eifersucht testen und sowas . Aber ich hatte nie jemand anders im Kopf . Am Montag sprachen wir am Telefon und er sagte zu mir das er mich vermisst und keine so wäre wie ich , das er sich leer fühlt ohne mich und sich nach mir sehnt . Wir alles besser machen wollen . 2 Tage später hab ich schon geahnt das irgendwas ist er distanzierte sich wieder sehr wir haben uns aber nicht Persönlich gesehen . Wir wollten uns eigentlich heute sehen darauf hin sagte er '' Er könne es nicht mit seinem Ich vereinbaren wenn er zurück zu mir kommen würde , dann würde er sich nicht am ende des Tages ins Gesicht schauen . Was kann ich machen ??? Ich will ihn zurück Hilft mir

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 12

Nachdem was du getan hast ist sein Verhalten doch kein Wunder... Auch wenn er noch Gefühle für dich hat, Liebe alleine reicht nicht wenn man dem anderen nicht vertrauen kann! Was du tun kannst? Ihn vergessen und aus deinen Fehlern lernen!

Antwort
von Wuestenamazone, 22

Nichts außer mit ihm reden und hoffen er vermißt dich

Kommentar von Liyah444 ,

Wieso ist er so ? Er sagt erst er würde mich vermissen dann zieht er alles zurück und sagt ich bin an allem schuld

Antwort
von Virginia47, 13

Du bist an allem Schuld. 

Frau spielt nun mal keine Machtspielchen. Mann übrigens auch nicht. 

Eine intensive Freundschaft sollte auf Gleichberechtigung basieren. Und nicht darauf, wer der Stärkere ist. 

Nun hast du die Bescherung. 

Trag's mit Fassung. Und akzeptiere seine Meinung. 

Wenn du ihn wirklich liebst, respektierst du seine Wünsche. Selbst wenn du dabei den Kürzeren ziehst. 

Wenn er nicht mehr mit dir leben kann/will, hast du das zu respektieren. 

Kommentar von Liyah444 ,

Er sagt aber das er mich noch liebt ? 

Kommentar von Virginia47 ,

Man kann sich lieben und dennoch nicht zusammenpassen. 

Kommentar von Liyah444 ,

Kann man Vertrauen nicht wieder aufbauen ? soll ich persönlich mit ihm sprechen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community