Frage von Pelin20012, 128

Was kann ich noch bessern(Zeichnung)?

Hallo, Ich habe heute ein bisschen gezeichnet und wollte fragen, was ich daran noch bessern kann.

Bin 14 :)

Antwort
von diewoelfin0815, 54

Hallöle Pelin, 

schaut schon echt super aus!!! Dickes Kompliment!!!

Mir sind aber zwei Dinge aufgefallen, von denen ich mir nicht sicher bin, ob sie gewollt sind: das rechte Auge liegt etwas weiter innen und bewirkt so einen leichten "Schiel-Effekt". Des Weiteren ist der Farbunterschied im Bereich der Zähne sehr deutlich, was es etwas nach vorstehenden Schneidezähnen aussehen lässt. Aber wie gesagt, vielleicht ist es ja auch gewollt. Soll auch keine doofe Kritik, sondern nur - wie gewünscht - eine ehrliche Antwort sein!

Mach weiter so! Hast echt super Talent!!!  :-)

wölfin

Antwort
von Lottl07, 13

Im großen und ganzen GUT aber um perfekt zu werden musst du noch einiges verbessern. Das Bild ist zu Statisch, die Konturen zu hart und zu gleichmäßig bis auf die Haare.

Mit verschiedenen Bleistiften (Härtegraden) oder mit Kohle bekommst du das alles etwas weicher. Versuch auch mal einige Konturen weg zu lassen und mehr mit der Wischtechnik Schatten rein zu bringen.

Aber für dein alter ist das schon gut und ich glaube du wirst mal ein guter Zeichner.

Antwort
von Kurisutihna, 26

Hey, an sich schon echt gut, aber versuche weniger mit Umrisslinien zu arbeiten und schattiere mehr. Du kannst dir natürlich die groben Umrisse mit einem h-Bleistift vorskizzieren, aber am "Endprodukt" sollten weniger Linien zu sehen sein. Deine Nase ist ja zum Beispiel auch nicht mit einer Line ummalt sondern hebt dich durch schatten vom Rest deines Gesichtes ab.

Antwort
von pandachaaan, 35

Hast viel Potenzial, bin selber zeichner. Versuch es mal mit mehreren Bleistiften in unterschiedlichen härtegraden. Dann bekommst du schönere schattierungen. Außerdem musst du noch an den Proportionen arbeiten. Ein bisschen Übung und du hast den Dreh raus.:)

Antwort
von Hdamngirl, 42

Sieht richtig gut aus :) kannst echt gut malen nur das eine Auge ist bissl kleiner wie das andere ist aber nicht so schlimm

Antwort
von xMirage95, 54

Um genaue Tipps zu geben bräuchte man noch die Vorlage. :D

Also grundsätzlich steckt da viel Potential in dir. Ich würde A) noch an den Proportionen arbeiten (irgendwas stimmt da noch nicht genau, was exakt kann man besser sagen wenn man die Vorlage kennt) und B) noch mehr Licht und Schatten einbauen.

Bist aber auf einem guten Weg!

Kommentar von sunny666 ,

Schon mal dran gedacht, dass man auch ohne Vorlage Portraits zeichnen kann? Was hier eher der Aufhänger ist und dich vermutlich subtil stört, sind die von dir schon genannten Proportionen... Das allein lässt das Gesicht unwirklich erscheinen. Augen etwas zu weit auseinander, Hals zu lang usw. Hast du ja auch bemerkt ;)

Kommentar von xMirage95 ,

Na klar :D Für mich sah das jetzt nur so aus, als ob das abgezeichnet wurde. Und wenn das der Fall sein sollte könnte man konkreter sagen was an den Proportionen nicht stimmt bzw. die Technik erklären, wie man die besser hinkriegt :)

Antwort
von Lili0484, 18

Es sieht sehr gut aus. Aber ich habe ein Problem bei den Augen und den Haaren. Die Augen sind (meiner Meinung nach) zu groß und die Haare sehen irgendwie...zu ordentlich aus. Verstehst du was ich meine? Aber sonst ist das Bild, wie gesagt, sehr gut, und du solltest auf jeden Fall weiterüben!


Antwort
von LadyTremain, 2

Versuche ein bisschen mehr auf die Augenform zu achten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten