was kann ich nehmen wenn ich kein mehl nehmen darf?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Statt Weizenmehl kann man am ehesten Dinkelmehl oder Vollkornmehl nehmen. Wenn es gar kein Getreidemehl sein soll, dann wäre Mandelmehl, Kokosmehl oder Nußmehl eine Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Weshalb darfst du denn kein Mehl nehmen? Liegt es am Weizen oder am Gluten? Falls ja, gibt es Alternativen wie glutenfreie oder weizenfreie Mehlsorten die zum Beispiel aus Reismehl und Maismehl bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wicki65
08.10.2016, 19:19

weil ich krebs habe und keins essen soll

0

Bist du gegen Weizen erlergisch? Wenn ja es gibt ja auch andere Mehlsorten. Hoffe das hilft! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woran liegts denn? Gluten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragt aich was du machen willst xD du kannst was anderes essen xD darfst du generell kein mehl oder nur eine sorte? ;)

Dann  kann ich dir weiterhelfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wicki65
08.10.2016, 19:05

im moment gar kein mehl wegen krebs sollte man nicht essen

0

Da gibt es je nach Rezept unterschiedliche Moeglichkeiten. Man SOLLTE halt wissen,warum es ersetzt werden muss.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?