Was kann ich nach der Ausbildung studieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Ausbildung allein berechtigt Dich nicht zu einem Studium.

Wenn Du kein Abitur oder Fachabi oder Fachhochschulreife oder eine sonstige Studienberechtigung vorweisen kannst, ist ein Studium direkt nach der Ausbildung nicht sofort möglich.

Entweder Du holst den Abschluss nach oder Du arbeitest mehrere Jahre in Deinem Beruf.

Ab einer gewissen Berufserfahrung (meist 5 Jahre als Facharbeiter) kann man auch ohne Abi studieren, wenn man einen Aufnahmetest besteht. Das Studium muss in dem Fall aber fachbezogen zur Ausbildung & Berufserfahrung sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ruedi123
06.03.2016, 18:00

Ok und was kann man von den 3 Sachen am einfachsten bekommen ?
Also wo ist es das einfachste reinzukommen ?

0

Was möchtest Du wissen?