Frage von marcan, 50

Was kann ich mit einem 120/110 Fully machen?

Hey Leute,
wie gesagt habe ich ein Fully mit vorne 120mm und hinten 110mm Federweg!

Nun wollte ich wissen was man dem so zutrauen kann?
Was kann passieren?

LG canmar

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fully, MTB, Mountainbike, 25

Das ist dann ein All-Mountain.

Die sind eigentlich eher für Touren ausgelegt, können aber ohne Probleme auf Singletrails bewegt werden, solange die Sprünge nicht zu groß sind.

60-80 cm Höhendifferenz sind vielleicht machbar, mehr nicht. Canyon selbst gibt 60 cm an.

Antwort
von TightLP, 26

Trails, wenn du einigermaßen gut bist auch leichte downhillstrecken. Große Sprünge sind nicht drin.

Antwort
von PainFlow, 14

Also All-Mountain würde ich jetzt nicht unbedingt sagen, eher normales Race Fully aber All-Mountain fängt für mich erst ab 140mm an. 

Mit diesem Bike kannst du problemlos Trails runter brettern! Von Downhillstrecken würde ich Abstand halten, da dort auch die Geometrie nicht stimmt und die Gabel und Dämpfer für so eine Belastung nicht ausgelegt sind!

Antwort
von DerRacer36, 20

Ich habe auch ein All mountain Fully und mach so ziemlich alles damit. Klar kommt es auch darauf an was für Komponenten du hast und ob die was aushalten, aber wenn du ordentliche hast und auch einigermaßen gut fahren kannst, kannst du sogut wie alles damit machen. Ich z.B. fahre damit touren, trails und springe auch. Nächste Saison geh ich mit meinem auch in ein Bikepark (Osternohe) wo man mit einem all mountain auch spaß haben kann. Klar kannst du nicht die größten Drops machen aber Drops mit einer Höhe von 1m-1,5m müssten schon locker machbar sein (wie vorhin gesagt kommt es aber halt auch immer auf die Qualität deiner Teile an). Als kleiner Tipp noch: Gib nicht weniger als 1500€ für das Fully aus.

LG DerRacer

Kommentar von marcan ,

Danke für die Antwort!

Ich habe eine Fox 32 gabel und n fox dämpfer!

Ist das gut?
Ich denke schon!

Kommentar von marcan ,

Was für eins hast du?

Kommentar von DerRacer36 ,

Fox ist auf jeden fall nicht schlecht.
Ich hab ein cannondale habit 6

Antwort
von FrischerFritz, 34

Was für ein Bike ist es denn? Ein Bild wäre nicht verkehrt...

Kommentar von marcan ,

Canyon Nerve AL 7.9

Kommentar von FrischerFritz ,

Auf einen Trail kann man damit schonmal gehen. Es ist natürlich nicht für Sprünge etc. ausgelegt. Diese Tatsache ist eher für den Fahrer als für das Bike ein Problem. Ich war neulich mit meinem Enduro im Bikepark, in den ich normalerweise mit meinem Freerider gehe. Ich dachte, dass ich damit ähnlich unterwegs sein kann. Leider war dies nocht der Fall und mich hat es am Raodgap zerbröselt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community