Frage von HerrFrydrych92, 106

Was kann ich mit dem PC alles anstellen?

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 11

Hallo!

Für 1800 Euro gibt es im wesentlichen Sinne noch bessere Möglichkeiten udn vorallem auch seriösere!

Agando ist meiner Meinung nach nicht zu empfehlen, da es sich um P/L-Technische abzocker handelt!

Bei solch einem Budget lässt Du ihn dir am besten selber zusammenstellen.

Mein Angebot:

Ich möchte dir einen zusammenstellen. Damit er aber perfekt für deine Aufgaben passt, müsste ich mal folgende Informationen von dir bekommen, die leider nicht in deiner Frage stehen!

1). Du brauchst nur einen Rechner, also keine Tastatur, Maus Betriebssystem oder Bildschirm?

2). Betreibst Du Overcloking oder hast Du es später mal vor?

3) Soll dein System darauf ausgelegt sein nachrüstbar zu sein oder nur für den Moment genug Leistung bringen?

4). Soll es ein sehr modernes System sein und/oder bevorzugst Du eher Low-noise?

5). Was für Programme wirst Du mit dem System ausführen/betreiben? (Beispiele von Spielen und/oder Videoschnittprogrammen, die Du nutzen wirst)

6). Hast Du genügend Platz in dem Raum in dem Du den PC stellen möchtest?

7). Legst Du wert auf Stromsparen/Effizienz?

8). Welche Farben wären dir am Gehäuse/im System am liebsten?

9). Brauchst Du unbedingt Extras wie Lüftersteuerungen, Staubfilter oder eine SSD?

10). Wieviel Kapazität benötigst Du momentan für deine Daten/Spiele etc.?

11). Wie hoch ist dein Budget?

Antwort
von Saheq99, 43

Die Komponenten sind eigentlich ganz gut. Hm, der Preis ist ok, würde direkt auf Win 10 aufrüsten.

Antwort
von manuelneuer1000, 55

Einiges, geht aber auch esentlich günstiger mit besser Hardware:
http://www.hardwareversand.de/pcconfigurator/meinpc/1382598

Kommentar von manuelneuer1000 ,

*wesentlich *besserer

Kommentar von Inquisitivus ,

Ganz ehrlich emanuelneuer1000! Kein Wunder das Du nie Sterne oder Komplimente bekommst!

Du konfigurierst alle deine System ausschließlich nach eim und dem selben Prinzip, nähmlich vom Höhrensagen.

Bitte unterlasse es doch lieber unqualifizierte Antworten auf eine Seriös gestellte Frage zu geben!

Erzähl mir bitte nie wirder, das ich angeblich ein Angeber wäre oder unqualifiziert bin!


Kommentar von Inquisitivus ,

Warum???

Ich informiere dich mal mit hörensagen, auf das Du bald eindeutig bessere Systeme konfigurieren kannst:

1). Gehäuse ist geschmackssache, aber bitte, voll Plastik ohne Style bei 1800 Euro, Mann ehrlich?

2). Mainboard qualität ist schlecht

3). Nen K-Prozessor udn Du setzt nen schwächeren CPU-LukÜ dauf? Ne gute Wakü könnte wesentlich mehr Leistung beim Übertakten bringen!

Kommentar von manuelneuer1000 ,

@Inquisitivus Nur Behauptungen, von einem, der sich nicht auskennt C:

Kommentar von manuelneuer1000 ,

@InInquisitivus Hab seit 6 Jahren beruflich mit Computer Hardware zutun, aber bitte, wenn du meinst du könntest dein Unwissend verbreiten, tu dir keinen Zwang an.

Kommentar von manuelneuer1000 ,

1. Das Gehäuse ist super, da hörst du nichts. 2. Das ist qualitativ schlecht? Begründe doch mal genau... 3. Wasserkühlung ist meiner Meinung nach unnötiger Schnickschnack. Der dark pro ist super zum übertakten.

Kommentar von Inquisitivus ,

Behauptungen? Willst Dus genau wissen ja, komm dann lass mal deine Fragen höhren...

Oh, Du erst seit 6 ? Ich hab schon mit 12 angefangen was mit Computern zu tun bzw, mich über die Hardware zu informieren!

Ich bin nun 19 und habe schon eingie Computerkonfiguarionen und Cases selbst zusammengebaut für meine Freunde und für mich und glaub jar nicht, die hätten keine Ahnung und fragen einfach irgend jemanden!

Ich verbreite kein Uniwissen, sondern meine Erfahrungen, die ja wohl ausgereifter und Kundennäher sind als deine!

Und ehrlichgesagt glaube ich auch nicht das Du richtig beruflich jeden Tag PCs zusammenbaust, da Du erstmal überhauptnicht erwachsen klingst und fachlich korrekt formulierst und 2 deine Systeme wirklich keines von denen, ist ausgeglichen und strukturiert bzw. durchdacht!

1). Wer sprach vom noise? Ich sagte es seie aus plastik, was ja acuh der fall ist zu rund 85%, da die Schrauben und ein paar Kleinigkeiten noch aus Metall sind. Für das Budget ist das Gehäuse und vorallem von der P/L her total schlecht!

2). Es hat keine stabile Platform, wie von Asus oder MSI, die sehr hochwertiges Material verbauen, es hat keine guten Kühleigenschaften, trotz der "heatpipes", alter Realtek audio codec und zu guter letzt total überteuert wie ich finde! ungefähr das gleich bekommst Du von MSI (PC_Mate) für 80-110 Euro!

Für Übertakter ist sowieso ein MSI oder ASUS board besser, da es wie schon gesagt viel robuster ist udn die Wärme wenigstens richtig ableitet!

3). Mit einer WAkü habe ich gesagt kannst Du viel mehr Leistung rausholen, da  die CPU so gut wie garkeine FLäche hat um warm zu werden, beim normalen Kühler fließt di Wärme erst in die Heapipes udn wird rausgeblasen, aber die Heatpipes absorbieren nicht alles der Wärme und überhitzen auch, bzw. werden so warm, das der Lüfter garnicht hinterhher kommt.

Das kann beim Beuqiet der Fall werden, da er nur 1 Lüfter hat mit gerademal 140 mm radiator und nem geringen Luftdurchsatz.

Antwort
von fipso100, 27

So ziemlich alle spiele flüssig spielen.

Einer kochen oder Wäsche waschen nicht

Antwort
von DarkKrieger01, 56

Gegenfrage: Was willst du den mit dem PC alles anstellen?

Antwort
von Mrpiggi211, 48

Kauf dir ja nichts bei Agando !
Da hat man nur schlechtes gehört und dass sie alte Bauteile einbauen. Ich wollte dort auch einkaufen aber mir wurde davon abgeraten.

Antwort
von Sleak, 36

Wenn du damit zocken willst würde ich mir ein Intel Core i5 hohlen.

Kommentar von Christophror ,

Warum soll er sich einen schlechteren Prozessor holen?

Kommentar von Sleak ,

Zum zocken ist der i5 besser!

Antwort
von martinhg, 37

Effektiv Geld vernichten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten