Frage von Lydiaschx, 69

Was kann ich meinem todkranken Opa zum Geburtstag schenken (Es wird sehr wahrscheinlich sein letzter Geburtstag sein und soll etwas großartiges werden)?

Antwort
von almalila, 35

Ich würd sagen auf jeden fall etwas persönliches: Fotoalbum mit Familienfesten und generell Fotos von der ganzen Familie, Kissen mit aufdruck bzw Bild, großes Bild in einem Schönen Rahmen mit der ganzen Familie oder vielleicht auch Alltagsgegenstände mit Sprüchen zu "bester opa".

Und vlt Blumen wenn er sowas mag. Meine oma und mein opa zum beispiel ließen sich gerne große Blumensträuße schenken. :)

Kommentar von ShinyShadow ,

Und vlt Blumen wenn er sowas mag. Meine oma und mein opa zum beispiel ließen sich gerne große Blumensträuße schenken

:D Ohne deine Idee schlecht reden zu wollen: Dazu fällt mir ne Story von meinem Opa ein, die ich mal kurz los werden muss: An seinem Geburtstag letztes Jahr kam ich alleine (normalerweise kam ich immer mit meinem Vater und meiner Schwester zusammen), und da ich nicht mit leeren Händen kommen wollte, besorgte ich einen schönen Blumenstrauß und ne Packung Pralinen...

Als ich im Haus die Treppe hochlief, hörte ich, wie meine Tante ihm gratulierte. Und plötzlich hörte ich ihn: "Wieso bringen mir denn alle Blumen mit?!?! Bin ich ne Frau oder was?!?!?!"

Ich hab dann die Blumen vor der Wohnungstür liegen lassen, später rein geholt und unauffällig in ne Vase getan :D

Aber ich glaub, jeder andere Mensch freut sich über Blumen ;)

Antwort
von Mignon4, 23

Ich denke, von einem materiellen Geburtstagsgeschenk hat dein Opa nicht mehr so viel.

Es sei denn, er hat sich schon immer mal beispielsweise einen Besuch im Zoo, in der Oper, bei einem Konzert eines von deinem Opa favorisierten Künstlers, bestimmtes Museum, Planetarium usw. gewünscht. Dann kannst du ihm entsprechende Tickets schenken und gemeinsam mit ihm hingehen. (Sofern dein Opa überhaupt noch so mobil ist).

Ansonsten denke ich, dass in seinem Zustand ein immaterielles Geschenk für ihn viel wertvoller sein würde. Schenke ihm deine Zeit - eure gemeinsame Zeit ist begrenzt. Mache einen Tagesausflug mit ihm und lasse ihn das Ausflugsziel wählen.

Viel Spaß! Geniesst die Zeit! :-)

Antwort
von helmiMeow, 31

Rede mit deiner familie und macht alle gemeinsam ein grosses fotobuch mit seiner kindheit jugend falls ihr da paar bilder habt und wie deine eltern klein waren und dann du um deine geschwister falls du welche hast und am ende schreibt alle einen kleinen text für ihn auf die letzten seiten :) 

Kommentar von FeeGoToCof ,

Keine Texte, keine Rückblicke. Sie würden den Focus auf das Ende richten. Das "Hier und Jetzt" ist es, was dem Opa hilft.

Antwort
von ShinyShadow, 40

Am besten schenkst du ihm Zeit mit dir.

Verbringe einen wunderschönen Tag mit ihm... Wenn es ihm noch möglich ist, führe ihn zu einem schicken Essen aus, vielleicht irgendwo an einem schönen See, mit Blick auf das Wasser.

Wenn ihm das nicht mehr möglich ist, lass was kommen und bereite bei ihm Zuhause (oder wo auch immer er gerade ist) was schönes vor :)

Antwort
von ersterFcKathas, 27

schenke ihm zeit mit dir , das ist das schönste für ältere menschen , wenn junge menschen zeit für sie haben.. geh mit ihm ins kaffee... oder gemütlich in ein restaurante... immer vorausgesetzt die gesundheit läßt es zu

Antwort
von malour, 34

In wie weit ist der denn noch mobil? Etwas grossartiges wäre doch die Welt von oben zu sehn, mit euch . Wenn er noch kann schenkt  ihm eine Ballonfahrt , jetzt wo alles grün ist oder wenn es nicht mehr möglich ist, evtl eine Kapelle,Chor die für ihn spielt, wenn er Musik (Lieblingslieder)mag.Oder macht eine Reise in die Vergangenheit , an seine Kindheits und Jugendorte, wenn er nicht kann, dann Foto schnappen und los, so könnt ihr eine Diashow für ihn machen.


Antwort
von FeeGoToCof, 36

Ein Kissen, mit einem Foto von Dir darauf!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community