Was kann ich machen,wenn eine Umlage pro Kopf beschlossen wird, Zahlen dann 2 Besitzer gleich viel, auch wenn einer 7 und der andere 1 Wohnung hat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sonderumlage? Das wäre ja blödsinn. "Kopf" heisst hier dann besitzer je wohnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mirse87
17.06.2016, 14:06

Nein. BEWOHNER!
Also wenn 2 Personen in einem 8-Parteien-Haus wohnen, ist es irrelevant,  wer wieviele Wohnungen besitzt. Gezahlt wird in dem Fall 50/50, da nur zwei Personen für laufende Kosten sorgen.

0
Kommentar von daholpfeifer
22.06.2016, 21:40

Es geht hier nicht um laufende Kosten oder Verbrauch, sondern um eine beschlossene Sonderumlage ( nicht bezahltes Hausgeld aus vergangenen Jahren).

0

Umlage pro Kopf heisst für mich, jeder Kopf wird berechnet.

Der der 7 Wohnungen hat, hat wohl im Normalfall mehr Köpfe als jemand mit 1 Wohnung.

Eine wirklich komische Frage....oder ich versteh es nur nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daholpfeifer
22.06.2016, 21:38

Pro Kopf heißt pro Besitzer. Der mit einer Wohnung zahlt also gleich viel wie der mit mehreren Wohnungen bei einer Sonderumlage für   z. B. Renovierung .

0