Was kann ich machen, wenn sich eine Wohnungseigentümerpartei nicht an die Hausordnung hält?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es sich hier um den Wohnungseigentümer handelt, können die Mieter selbst im Prinzip nichts erreichen. Hier können nur die jeweiligen Wohnungseigentümer versuchen etwas zu erreichen.

Wobei ein Mieter evtl. die Möglichkeit einer Mietkürzung hat, was in Deinem Fall - da Einigkeit mit dem Vermieter zu bestehen scheint - wohl keinen Sinn ergeben würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst erstmal feststellen, für wen die "Hausordnung" bindend ist. Wenn der Vermieter mit den Mietern die Hausordnung vereinbart hat, bedeutet es nicht gleichzeitig, dass auch der Wohnungseigentümer dazu verpflichtet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?